Habe ein Nissan micra k11 seit heute ist mein Schaltknüppel sehr locker wenn es im Lehrlauf ist was kann das sein? Gänge funktionieren?

1 Antwort

Was genau meinst Du mit sehr locker? Da die Gänge funktionieren, also Du nicht darüber geschrieben hast sie nur noch mit sehr viel Gefühl und Mühe eingelegt zu bekommen und es auch nur im Leerlauf sei, gehe ich davon aus dass nicht die Schaltung bzw deren Betätigung ausgeschlagen ist.

Ich nehme jetzt einfach mal an dass der Schaltknüppel im Leerlauf zwischen links und rechts hin und her baumelt und nicht rechts gehalten wird, üblicherweise steht der ja auf der Schaltschiene 3-4 wenn man den loslässt.

Ich weiss jetzt nicht ob die Feder hierfür im Getriebe sitzt, ich würde sie aber aussen vermuten. Die wird ausgehängt, abgebrochen, abgerissen oder sonstwas sein weshalb der Schaltknüppel baumelt. Auch wenn die Feder gewöhnlich nicht aussen ist kann ein guter Schrauber aussen einfach eine ranhängen um den Effekt wieder herzustellen.

Wenn sich das Problem doch anders auswirkt könnte irgendwo in der Übertragung zwischen Schaltknüppel und Getriebe Was ausgehängt, ausgeschlagen oder sonstwas sein.

1

Die gänge gehen wunderbar rein ohne Probleme nur beim Leerlauf federt es nicht in die nullstellung zurück also wenn ich von denn 5 Ten gang rausnehme bleibt es auch da

0
50
@Biloboss

So hab ich dies auch verstanden, wobei vom 5. auf "Null" eigentlich eine andere Feder drücken sollte (möglicherweise federt aber wenigstens der Schalthebel eigenständig nach rechts und nur diese Gegenfeder funktioniert nicht). Arg schlimm kann es eigentlich nicht sein, kommt nur darauf an ob diese Feder im Getriebe ist oder von aussen gewechselt werden kann.

0

Was möchtest Du wissen?