habe ein Mietangebot bekommen schriftlich und jetzt erhalte ich den Mietvertrag mit anderen Angaben (zw Beträge ) ist der vermieter an das Mietangebot gebunde?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bindet ist allein der Vertrag.

Und so lange er nicht von beiden Parteien unterschrieben ist gilt er als Angebot.

Das man annehmen kann oder nicht.

Was genau unterscheidet denn das Mietangebot vom Vertrag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?