Habe ein großes Problem. Freund (Kumpel) hindert mich mit anderen kontakt zu knüpfen. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kontakt abbrechen ist eine schlechte Idee. "Zurückbeleidigen" ebenfalls. Denn wenn man euch dann so als Außenstehender zuhört, hält man euch beide für assozial.

Das nächste Mal wenn er dich beleidigt, musst du nur mit einem frechen Spruch kontern können. Nicht niveualos, und dabei ganz ruhig bleiben. Oder du drehst dich um und gehst einfach. Oder du gehst einfach nen Schritt zurück, gibst dich distanziert und fragst einfach "Oh, entschuldige- Kennen wir uns?" Oder sowas in der Art.

Ich denke, dass er einfach Verlustängste hat. Er will dich nicht an einen anderen verlieren, will der Einzige sein, zu dem du ein so gutes Verhältnis hast. Und er beleidigt dich vielleicht deshalb, weil er denkt dass er dich vor den anderen wirklich als minderwertig darstellen kann, sodass ja keiner auf den Gedanken kommt, sich dir nähern zu wollen. Aber lass dir das ja nicht gefallen!

Du brauchst den Kontakt zu ihm nicht abbrechen, gehe ihm nur ein paar Mal aus dem Weg. Lass ihn erst gar nicht rein bei der Haustür rein, wenn er mal bei dir auftaucht. Er wird merken, dass was nicht stimmt und wenn er dann fragt, kannst du ihm alles um die Ohren hauen, was du hier jetzt auch geschrieben hast.

Ich hoffe, dass dir das hilft... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickVogel
30.01.2016, 20:07

Er würde aber weiter machen was soll ich tun habe ihn schonmal beleidigt oder versucht den kontakt abzubrechen hat alles nicht funktioniert

0

Du kannst den Kontakt abbrechen im Sinne von nicht mehr mit ihm schreiben oder rumhängen, auch nicht auf dem Schulhof usw. Wenn deine anderen Freunde richtige Freunde sind, würden sie es verstehen wenn du ihnen davon erzählst und dann hängst du eben mit denen rum.
Auch wenn es ein Freund aus der Kindheit ist. Wenn er jetzt asozial geworden ist hätte ich trotzdem keinen Bock mehr auf ihn. Ich musste meine beste Freundin aus der Kindheit auch aufgeben.
Wie hier schon jemand schrieb: Du lässt dir definitiv zu viel gefallen! Sei nicht sein Fußabtreter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du lässt Dir zuviel gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickVogel
30.01.2016, 19:56

ist eben ein Kindheitsfreund was würdest du tun ?

0

Was möchtest Du wissen?