Habe ein Fertighaus, es kommt schon mal vor ,dass ich Mäuse im Haus habe, die etwas anfressen, z.B. Einen Teppich. Kommt dafür die Hausratversicherung auf?

6 Antworten

Nein. Hausrat haftet bei Brand, Leitungswasser, Sturm, Hagel und Überspannungsschäden, sowie Einbruch, Raub und Vandalismus.

Haushaltsschädlinge gehören nicht dazu. Aber lies dir nochmal die Versicherungsbedingungen durch, dann weißt du es 100%

Wenn Du willst, dass Deine Hausratversicherung alles bezahlt, dann freu Dich schon mal auf die Versicherungsprämie.

Auf Mäuse solltest Du schon im eigenen Interesse aufpassen und Dir diese auf irgendeine Art und Weise vom Hals schaffen. Frag den Kammerjäger wegen der Maus und lass die Hausratversicherung weiter das zahlen, wofür Du diese abgeschlossen hast - nur den Schaden, der Dich sonst pleite macht. Sonst wird die Versicherung unbezahlbar.

Nur wenige Versicherer bieten für Schäden durch Nagerverbiss Deckung gemäß ihrer Hausratversicherungsbedingungen. Üblich ist das am Markt noch keineswegs. Daher solltest Du Deinen Vertrag bzw. das Bedingungswerk studieren oder bei Deinem Versicherungsunternehmen nachfragen.

Was möchtest Du wissen?