Habe ein EU Re import gekauft neuwagen mit tageszulassung bei deutschem vertragshändler was muss ich beachten bei der Zulassung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

ich habe auch mal einen Jahreswagen bei einem Händler gekauft - das Fahrzeug kam aus Dänemark und hatte noch die Fahrzeugpapiere aus Dänemark.
Bei der Zulassung musste ich die Fahrzeugpapiere vorzeigen, die bisher vorhanden waren + das COC-Dokument(EWG-Übereinstimmungsbescheinigung) - was der Händler mir mit gab- , Eigetumsnachweis (Rechnung/Kaufvertrag) - ansonsten die üblichen Sachen, wie EvB-Nummer, Personalausweis, SEPA-Mandat für die KFZ-Steuer.

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du das Gerät vom Händler, dann geht alles seinen Gang wie sonst auch. Sollte es trotz Schwierigkeiten geben, dann soll der Händler anmelden und schon biste raus. 😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du gehst mit den papieren vom händler zur zulassung das wars

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,

den lässt du ganz normal zu wie ein anderes Auto auch, alle Papiere hast du vom Händler bekommen.

Gruß Peter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fordfocus23
25.02.2017, 17:19

Dh ich habe hier nichts zu erwarten? habe des häufigeren gehört das man beim Finanzamt Sachen nachreichen muss wobei man ja eigendlich mit Kaufvertrag die MwSt abgeführt hat.

0

Was möchtest Du wissen?