Habe ein etwa 2GB großes Video von der SD-Karte gelöscht. Recuva stellt die Datei wieder her, Video lässt sich aber nicht abspielen, ist leer. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Große Dateien sind oftmals in mehrere Datenpakete aufgeteilt, um schneller auf bestimmte Videostellen springen zu können etc.

Aus diesem Grund sollte es unmöglich sein, die Datei wiederherzustellen – sofern du es mit dem Recoveryprogramm nicht geschafft hast.

Gar nichts. Besser mit deinen Daten umgehen. Wenn recuva es nicht packt, kannst du es vergessen.

Ich dachte es mir fast, dass es bei solchen großen Dateien hoffnungslos ist. Schade, aber vielen Dank für Eure Hilfe und die Erläuterung!

Was möchtest Du wissen?