Habe ein ernsthaftes Lungenproblem?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ab zum Hauasrzt. er wird die Lunge abhören, eine Lungenfunktion machen, ggf. Röntgen und nach seinem Ermessen zum Lungenfacharzt überweisen. Es gibt viele Gründe für die genannten Beschwerden. Warum es gleich Krebs sein soll, ist mir ein Rätsel. Warum der Mensch mit einer selbst gestellten Diagnose zum Arzt will, ebenfalls. Warum studiert ein Arzt so lange?!

Statt hier hilfreich und nicht hilfreich zu bewerten und auf Diagnosen zu hoffen, wäre die Zeit im Wartezimmer eines Internisten / Hausarztes sinnvoller.

PS Ich habe beim Lungenfacharzt gelernt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe seit nem Wochenende richtige Lungenprobleme/Schmerzen.

Das kann definitiv nicht die Lunge sein, die schmerzt!
Die Lunge fühlt keine Schmerzen!

Es wirkt so als ob sich meine Lunge zwischendurch einfach abschaltet.

Das bemerke ich unbewusst durch ein extrem Starkes Stechen dann in der Lunge.

Macht sie aber nicht!

Ich will mich auf Krebs untersuchen lassen, findet ihr das unnötig oder eher ratsam?

Unnötig!

: Ich habe etwas mehr verraucht als sonst

Dann laß das Rauchen, wenn Du es nicht verträgst!

Gehe zu Deinem Hausarzt und laß Dich durchchecken. Wenn Du Dich krank fühlst, dann gehe zum Arzt. Hier kann niemand eine Diagnose stellen. Weder ein Arzt noch wir Hobbymediziner!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum denkt jeder gleich an Krebs? Geh zu einem Lungenfacharzt und lass Dich durchchecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0b3rp3d0
23.02.2017, 14:04

Nicht sehr hilfreich, was denken sie denn was es sein könnte?

0

Wenn du rauchst und schon seit 1,5 Monaten Anfällle hast, dann frage ich mich, warum du hier eine Frage einstellst anstatt nicht schon längst einen Termin beim Lungenfacharzt (den bekommt man ja auch nicht sofort) vereinbart zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0b3rp3d0
23.02.2017, 14:05

Dieser Kommentar hilft mir nicht weiter.

0

Was möchtest Du wissen?