HAbe ein DSl Anschluss will aber W-lan haben

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe eine Kabelmodem mit nur einem LAN Anschluss. Daran habe ich ein Fritz Box Modem angeschlossen und das Modem so konfiguriert: 1. Internetzugang über LAN 2. Internetverbindung selbst aufbauen (NAT-Router mit PPPoE oder IP) 3. Zugangsdaten werden nicht benötigt (IP) 4. IP-Adresse automatisch über DHCP beziehen

Alle Computer bei mir sind nun über Wlan mit der Fritz Box verbunden und nutzen quasi den Internetzugang der F-Box über das Kabelmodem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie heisst denn die Box von Vodafone, die hat einen Namen. Entweder hat die Box schon integriertes WLan ( steht dann im Handbuch zur Box), oder man kann WLan Nachrüsten ( kostet ) oder einen WLan-Router kaufen ( so ca. 50 Euro), dann hast Du beides. Wichtig ist erst einmal die Bezeichnung Deines Gerätes fürs INternet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sticks die du in dein Router stecken kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?