Habe ein Bild einer Bekannten nett kommentiert. Sie schrieb: mach das nicht nochmal! Will sie mir damit drohen?

11 Antworten

das ist keine drohung.

eine drohung erkennst du relativ gut am "sonst": "mach das nicht nochmal, sonst gibts was auf die mütze". es gibt auch ausnahmen. aber hier fehlt das "sonst". somit ist es keine drohung.

es ist eine aufforderung, etwas zu unterlassen.

ob etwas nett gemeint ist oder nett ankommt, sind teils verschiedene dinge.

wenn dich jemand zurückweist, dann möchte die person eher nicht, dass du ihr in irgendeiner form z.b. in sozialen netzwerken nachsteigst. also, schau dir keine fotos deiner dates an, die nichts geworden sind, und kommentiere keine fotos- das wirkt auf die person unter umständen bedrohlich.

Echt? Kann es wirklich sein, dass sie sich jetzt sorgt dass ich sie gar nicht in Ruhe lasse? Das war gar nicht meine Absicht. Aber sie hat mich in ihrer letzzen Nachricht gebeten sie einfach in Ruhe zu lassen. Hat sich für den Kommentat bedankt aber ich solle sie einfach lassen. Ehrlich ich hab es nur nett gemeint. Das kommt ja so rüber als ob sie gar nicvt gut auf mich zu sprechen ist oder?

0
@Filippo2403

würde ich auch so sehen.

wie ich schon schrieb: nett gemeint und nett angekommen sind oft zweierlei. du hast es nicht in der hand, wie jemand etwas aufnimmt. es hatte ja auch schon jemand geschrieben: der kommentar könnte für die person sarkastisch geklungen haben. oder sie möchte eben gar keinen kontakt und fühlt sich gestalkt.

0
@Schokolinda

Sie hat mich nun in allen Netwerken blockiert. Logische Konsequenz oder?

0

Sie hasst dich.

Kommentiere nichts mehr, sie sucht ja offensichtlich nur Streit. Daher wartet sie ab, ob du dum genug bist, darauf hereinzufallen. Falls sie dich, warum auch immer, anschreiben sollte, wahrscheinlich mit Texten voller Hass, beende es sofort, indem du Folgendes antwortest:

,,So hasserfüllt, ohne Grund. Warum auch immer, aber ich lasse mich nicht mehr darauf ein: Antworte, Kommentiere was du willst. Ich werde deine Nachrichten ab jetzt nicht mehr lesen und sofort löschen."

Das solltest du aber auch wirklich tun. Denn diese Hass-Schreiberlinge wissen ganz genau, mit welchen Worten sie dich zur Weißglut bringen können, und dich zu einer Antwort treiben. DAHER AUF GAR KEINEN FALL LESEN!!! Lass dich nicht darauf ein!!!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Gar nichts brauchst du befürchten.

Aber du solltest das halt einfach so respektieren und sie nicht mehr anschreiben in welcher Form auch immer.

Das willst du doch gar nicht erst auch wenn sie so aggressiv zurückschreibt, oder? ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hättest du darunter geschrieben:"Hey, schönes Bild und auch schönes Profil. Möchtest du 4.000,00€ verdienen, dann melde dich per PN."

Oder wenn sie sich auf Bildern mit etwas weniger Bekleidung präsentiert, dann kommentiere darunter einfach mit einer lodernden Flamme und zwei Speckstreifen.

Was soll das für ne Drohung gewesen sein? Dein ehemaliges Date hat einfach keinen Bock, dass du jetzt nach dem Korb das Klammern anfängst.

Was möchtest Du wissen?