habe ein alten Unitymedia Router der kein Dect unterstützt kann ich mir diesen Router besorgen und das telefon damit anschließen?

2 Antworten

Hallo Psykill88,

die 7390 ist kein Kabelmodem so wie ich das sehe.

Vodafone (ehemals Unitymedia) hat aber Kabelanschlüsse.

Dementsprechend wirst du das so nicht zum laufen kriegen.

Was du benötigst ist ein Modem das für einen Kabelanschluss gedacht ist.
Bei AVM sind die Fritz!Box'en mit "Cable" im Namen gekennzeichnet wenn es sich um ein solches Gerät handelt.

Bitte bedenke aber, dass ein eigener Router bei deinem Provider eingetragen werden muss und du während der Umstellung kein Internet und Telefon hast.
Ich habe diese Umstellung um 18:00 Uhr per Telefon durchgegeben und am nächsten Tag nach der Arbeit (16 Uhr) konnte ich surfen. Evtl. ist die Verbindung auch schon nach 6 Stunden wieder da gewesen. Weiß ich nicht.

Ben

Woher ich das weiß:Beruf – Informatikkaufmann

Ist doch egal wenn der 7390 kein Kabelmodem hat. Schließt er ihn eben an den bestehenden Router an. Dann muss er nichts beim Provider eintragen lassen etc.

0
@Lilalaunebaer69

Aber DECT funktioniert dann immer noch nicht, da man das Telefonsignal meines Wissens nach nicht von einer Fritz!Box an die andere übergeben kann.

0
@Ben Sellin

Einfach die VoIP Daten in der FritzBox eintragen und gut ist. Was soll denn das Telefonsignal sein ? Analog wird das wohl kaum sein.

1

Was möchtest Du wissen?