Habe durchsichtige 'Fetzen' im Schlüpfer, was ist das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das könnten Zervixschleim oder Reste von Sperma (oder beides vermischt) sein.

Das beigemengte Blut kann aus der Gebärmutter kommen (Zwischenblutung, vielleicht sogar eine Ovulationsblutung) oder von einer Kontaktblutung (manchmal ist der Muttermund etwas empfindlich) herrühren.

LG

Klingt für mich nach Spermareste. Du hattest ja "ungeschützen GV" - dieser ist übrigens unter Pilleneinnahme nicht möglich.

Die Pille ist nämlich ein Empfängnisverhütungsmittel. Oder für was hälst du die Pille? Ein Vitaminbonbon?

Aber generell gilt: wenn etwas komisches aus deiner Mumu läuft solltest du immer zuerst einen Frauenarzt aufsuchen.

LonelyBrain 04.03.2016, 08:12

Ach ich lese gerade: du nimmst ja gar keine Pille!

Wieso das denn? Wünscht ihr euch ein Kind?

0
cannotdeny 04.03.2016, 14:40

Wir möchten Kinder haben und wären auch jederzeit bereit welche zu bekommen, versuchen es aber nicht zwingend.

0

Was möchtest Du wissen?