Habe dieses Kabel hinter einem Plastikdeckel neben der Türe in meiner Mietswohung gefunden. Ich habe kein DSL kabel. Ist das hier eines? Wenn nicht was dann?

...komplette Frage anzeigen Entschuldigung für die schlechte Bildqualität. - (Wohnung, Kabel, DSL)

3 Antworten

die gelb-grüne kennzeichnung und der Querschnitt zeigen, daß es kein Stomführendes Kabel ist, und auch keine Telefonleitung. Es ist lediglich ein Schutzleiter (Erdungskabel).

Es ist wohlmöglich eine Schnittstelle vom Bad (Wanne oder Duschtasse) zur Unterverteilung (Sicherungskasten). Also einfach alles so lassen wie es ist - es ist eine Sicherheitseinrichtung.

Das Kabel dort ist Ungefährlich, aber auch nicht für andere Zweke zu gebrauchen.

Keinen DSL-Zugang zu haben ist unwahrscheinlich. DSL ist ein Signal, was über eine Telefonleitung ins Haus geführt wird. Einen Telefonanschluß wirst du möglicherweise haben?!

Ist dies tatsächlich nicht der Fall, kann man einen Anschluß bei einem Telefonanbieter bestellen, und dieser legt dann (kostenfrei) eine Leitung bis in die Wohnung. Der Eigentümer hat weder etwas damit zu tun, noch ist es seine Aufgabe einen solchen Zugang zu legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein DSL-/Telefonkabel ist das sicher nicht.

DSL, wenn verfügbar, kommt via Telefonleitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erdung, also lediglich ein spannungsloser Schutzleiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mojoi
07.11.2016, 18:00

Und nur weil Mopani "lediglich" schrieb, heißt das nicht, dass es ungefährlich wäre, ihn zu trennen!

Schön die Finger von lassen, dat Dingen schützt dich.

0

Was möchtest Du wissen?