Habe diesen wunderschönen Pilz heute gefunden. Wer weiß, wie dieser heißt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Haa!  In welcher Gegend hast Du denn dieses Prachtexemplar eines Tintenfischpilzes gefunden? Das ist kein "Ureinwohner", sondern ist Anfang vorigen Jahrhunderts eingeschleppt worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Tintenfischpilz lat. Clathrus archeri/ Anthurus archeri aus der Familie der Gitterlinge, kein Speisepilz, Vorkommen v. Juli-November, er wurde 1914 vermutlich aus Australien oder Neuseeland eingeschleppt. Guten Aufschluß gibt das Buch "Der große Kosmos Pilzführer" von Laux, alle Speisepilze mit ihren giftigen Doppelgängern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerGuteAlteBud
30.06.2016, 19:09

Find ich komisch, dass der in diesem Buch erwähnt sein soll...der ist nicht giftig.

0

Ein Tintenfischpilz...Sobald ich weiß, sind die ziemlich selten in Deutschland und kommen nicht von hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?