Habe diese Nacht komplett durchgemacht, was bewirkt das auf die nächsten tage?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

In meiner Schulzeit habe ich auch öfters mal die Nächte durch gemacht. Klar bist du dann dementsprechend müde, aber die Müdigkeit "überwindest" du dann auch. Wenn du das also nur eine Nacht machst passiert so gut wie nichts. Du kannst normal wieder schlafen gehen und am nächsten Tag zur Schule. Wenn du dann immer noch extrem müde bist leg dich nach der schule einfach eine Stunde hin (nicht zu lange!). Das erholt dich für sen Rest des Tages auch gut :)

LG Larainheaven

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Schlafrhythmus sollte davon eigentlich gar nicht beeinflusst werden. Meistens ist es sogar mal ganz förderlich eine Nacht durchzumachen oder sehr lange wach zu sein, natürlich sollte es nicht zur Gewohnheit werden. 

Solange du es schaffst den Wecker um 6e zu hören und dich hochzuziehen hast du auch so keine Probleme :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dafür sorgen, dass du um 21 Uhr wirklich müde bist um durch schlafen zu können. 9 Stunden Schlaf sind zwar nicht soo viel, aber es wird reichen.

Normalerweise passiert nicht viel, wenn du morgen dann wieder zu einer normalen Zeit ins Bett gehst (22 Uhr oder so, wann du halt sonst schlafen gehst).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bro5413 01.05.2016, 15:50

9 Stunden sind absolut ausreichend. Meiner Meinung nach sogar zu viel. Mindestens 6 Stunden muss man schlafen, 7-8 sind optimal.

0
FranziiCookiie 01.05.2016, 21:57
@bro5413

Es geht darum, dass man berücksichtigen muss, dass er durchgemacht hat und da sind 9 Stunden relativ wenig. Außerdem ist es bei Jugendlichen so, dass sie generell mehr Schlaf brauchen. 8-9 Stunden.

0

Was möchtest Du wissen?