Habe die Werte gemessen 100 SYS mmHg 67 DIA mmHG und Pulse/min 82 mit dem Blutdruckmesser , jetzt die Frage was bedeuten sie und ist das schlecht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Blutdruck ist 100 zu 60. 

systolischer Blutdruck bezeichnet. („Systole” = medizinischer Fachbegriff für die Phase des Pumpvorgangs, in der sich das Herz zusammenzieht und Blut auswirft. Systole (griechisch) = das Zusammenziehen).

diastolischer Blutdruck bezeichnet [Diastole (griechisch) = die Ausdehnung].

Also kurz gesagt wie viel Blut in dein Herz pro Minute gepumpt wird und sich ausdehnt .

Der Puls ist die durch die Pumpkraft des Herzens entstehende Druckwelle des Bluts in den Arterien.

Okay danke für die Erklärung , was bedeutet das?

0
@Spanien97

Was jetzt genau ? Dein Blutdruck bedeutet  wie viel Blut in dein Herz pro Minute gepumpt wird und sich ausdehnt . 

0
@Jessibck

Achso ja das habe ich schon verstanden , ich meinte ob es schlecht ist??

0

hallo, der blutdruck ist viel zu niedrig. normal ist er bei 130/120 zu 80. und der puls ist viel zu hoch. der liegt im ruhezustand bei ca. 60. du solltest zum arzt gehen und dich medikamentös einstellen lassen. LG

Muss der Pulse dann 60 sein statt 80?

0

Falsch. Der Ruhepuls beträgt bei Männern zwischen 70 und 76 Pulsschlägen pro Minute, bei Frauen 76 bis 85 Pulsschläge.

Trotzdem solltest du wenn du öfters einen niedrigen Blutdruck hast zum Hausarzt gehen.

0
@Jessibck

OKay werd ich hingehen , vielleicht liegt es auch daran , weil ich abnehme und moment seit 3 Tage krank bin.

0

sind diese werte auch im gesunden zustand so?

0

ist etwas niedrig, aber die Geräte gehen nicht 100%ig genau.

welche wert ist niedrig?

0

Was möchtest Du wissen?