Habe Depressionen wegen Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es werden  noch so viele Mädchen kommen und gehen, dich verletzen und verlassen und wegen einem Mädchen, mit dem du nie zusammen gewesen bist an Selbstmord zu denken ist völliger Käse - wie ist das dann erst, wenn du mal eine Beziehung über 10 Jahre hast, und diese dann endet? 

Du hast Liebeskummer, wie ein 14 jähriger Liebeskummer hat, von Depressionen können da aber sicher nicht die Rede sein, glaub mir das sieht anders aus. Depressionen schränken der betroffenen Person das ganze Leben und den kompletten Alltag ein.

Bleib bei deiner Familue, die bleibt dir für immer erhalten, ein Mädchen welches sind nicht mal für Dich interessiert, geht und vergisst dich, deine Familie hingegen nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch so jung und hast noch so viel vor dir. Wenn du dir unsicher bist wegen eurer Freundschaft solltest du sie drauf ansprechen.

Ein Gespräch mit deinen Eltern würde auch sicher gut tun, die haben immer ein offenes Ohr und sind für dich da.

Liebeskummer ist nichts schönes, aber noch lange keine Depression. Glaub mir das Leben bringt Höhe und Tiefen mit sich sowie Menschen.

Irgendwann triffst du die Richtige also Kopf hoch. Und dann wirst du auch gar nicht mehr an sie denken müssen. 

Bestes Rezept gegen Liebeskummer: Lenk dich ab, Hobbies und Sport kann sehr hilfreich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie lange hast du denn schon diesen liebeskummer?
also erst einmal zu deiner bemerkung, dass du deine familie für sie verlassen würdest.. du bist grade wahrscheinlich mitten in der pubertät und mit 14 jahren liebt man noch keinen menschen so sehr, dass man seine familie dafür im stich lassen würde. familie geht über alles!
ich hatte mit 15 ähnliche gefühle wie du, habe mich auch selbst verletzt, weil ich wirklich das gefühl hatte meine große liebe gefunden zu haben. aber ich kann dir sagen, dass das, was du da empfindest, kein vergleich dazu ist, wenn du später wirklich mal jemanden liebst. auch wenn du das jetzt vielleicht noch anders siehst.
du bist noch so jung und es werden noch so viele mädchen kommen, die an dir interessiert sind, dass du irgendwann gar nicht mehr an sie denken musst.

und wegen liebeskummer ist man noch lange nicht depressiv. Nicht jeder der mal wegen irgendetwas traurig ist, ist gleich depressiv. eine depression ist eine krankheit und ich glaube dass du diese krankheit nur ungerne hättest, also nimm dieses wort bitte nicht einfach so in den mund, ohne darüber bescheid zu wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst oder kannst du mit deinen Eltern darüber nicht reden?

Ich würde dir schon raten dich jemanden anzuvertrauen, geteiltes Leid ist halbes Leid und in deinem Alter wäre es für dich wünschenswert jemanden zu haben, mit dem du darüber reden kannst und auch solltest.

Wenn das solche Ausmaße annimmt ist es unbedingt erforderlich, daß du dich an einen Vertrauten wendest.

Oma, Opa oder jemanden aus deiner Verwandtschaft, der dir nah steht?

Wovon ich dir abraten würde..wären evtl. Klassenkameraden oder Freunde, die würden dich sicher nicht verstehen und sich darüber lustig machen, was dich dann eher noch runter zieht. Gleichaltrige können deinen Kummer sicher nicht vollziehen!

Ich wünsch dir jemanden zu finden, dem du deinen Kummer anvertrauen kannst.

Alles Gute...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt warum Du Depressionen hast und Liebeskummer ist das leichteste zu lösende Problem der Welt. Beschäftige Dich mal mit Biologie und Evolution. Dein Liebeskummer,Eifersucht (Neid) kommt nur wegen Sexualhormonen zustande - Sollte man wegen Sexualhormonen Depressionen kriegen? Sollte eine Beziehung zu einer bestimmten Person der Sinn des Lebens sein? Noch dazu wirst Du viele andere Mädchen kennenlernen, die genauso toll sind wie Deine erste Liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleMistery
17.09.2016, 08:15

Das ist keine Depression. 

0

Hi ich hatte auch das Problem mal und total Liebeslieder sterben du kommst drüber hinweg das sag ich dir und dann findest du vielleicht eine die deine liebe auch erwiedert. Ob man viele freund hat ist auch egal Hauptsache sie sind nett und freundlich zu dir. Und wenn du das Gefühl hast du sie nicht mehr mit dir befreundet sein möchte frag sie offen. Egal welche Antwort sie gibt Hauptsache sie War ehrlich dann ist doch alles gut. Denn aus Mitleid befreundet zu sei hilft dich auch nichts.
LG wasgeht1023

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wasgeht1023
16.09.2016, 21:55

sorry ich meinte natürlich das ich auch liebeskummer hatte

0

Die psychische Erkrankung "Depression " stellt nur ein Arzt fest. Geh zum Psychologen und hol dir Hilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist traurig, aber nicht depressiv. Dieses Wort wird zu inflationär benutzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keine Depression.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?