Habe den Hausarzt gewechselt.?11?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du Deinen Hausarzt gewechselt hast, ist der natürlich auch für Dich zuständig - nach Belieben den Arzt aussuchen geht nicht, dafür gibt es nicht genug

Hausbesuche machen Ärzte nur dann, wenn jemand so schwer erkrankt ist, daß er nicht in die Praxis kommen kann und das Alter ist dabei unwichtig - aber Magen-Darm zählt nicht dazu, das ist keine schwere Erkrankung, nur eine unangenehme

Das machen Ärzte (sofern nicht privat) auch bei Älteren eigentlich nur bei Notfällen, oder wenn sie nicht mehr aus dem Haus können.

Was möchtest Du wissen?