Ich habe den Gedanken und Zwang in die Sonne zuschauen. Was kann ich dagegen machen?

5 Antworten

Das kenne ich :)
Aber denke nicht dass es was Schlimmes ist...
Meine Mutter hat früher immer gesagt, dass "in die Sonne gucken" Glückshormone ausschüttet, deswegen mach ich das so oft... Tut halt einfach gut :)
Jeder Mensch hat so seinen Tick!

Mach es nicht. Mit Sonnenbrille kannst du es zwar machen aber auch nur kurz. Lass es aber besser bleiben da man wirklich erblinden kann!

Am besten du nimmst ein Fernglas, da gibt es eine Erblindung mit hoher Wahrscheinlichkeit gratis dazu. Was sollte man dagegen machen ?! einfach nicht rein gucken wie du schon richtig erkannt hast ist es nicht -grade gesund besiege deinen Zwang oder kauf dir eine Sonnenbrille.

Grammatik: Ich grüße alle die Zuschauen/zuschauen?

Schreibt man in dem Satz, zuschauen klein oder groß?

...zur Frage

Sonnenfinsternis - Gefährlich für die Augen?

Immer wieder höre ich, dass Leute davor warnen morgen während der Sonnenfinsternis ohne Schutz auf die Sonne zu schauen, da man davon erblinden kann. Jetzt frage ich micht, warum da jeder so einen Aufriss drum macht? Das man nicht in die Sonne schauen soll, weiß man ja eigentlich auch so. Oder ist die Sonne während der Sonnenfinsternis gefährlicher als sonst? Das kann ja eigentlich nicht sein, da die Sonne ja 80% Prozent schwächer scheint als normal.

...zur Frage

Ständig das Gefühl Freunde wütend zu machen

ich hab oft das Gefühl das meine Freunde sauer auf mich sind und habe richtig Angst davor, weil ich niemanden meiner Freunde verlieren möchte.Ich versuche es wirklich jedem es Recht zu machen. Wenn mich Freunde fragen, ob ich dies oder das mal für sie machen könnte, dann würde ich sofort Ja sagen. Wenn ich Nein sagen würde, würde ich denken meine Freunde wären sauer. Oder wenn ich mich mit Freunden zum feiern verabrede und dann aber absagen muss, aus welchem Grund auch immer, denke ich auch sie sind sauer. Ich mach mir wirklich immer Sorgen über Dinge, worüber sich keiner meiner Freunde einen Kopf machen würde. Ich sorg mich viel zu sehr und es belastet mich total. Denke ständig nur darüber nach, ob alles okay ist. Ist sowas noch normal? Wie bekomm ich das wieder in den Griff?

...zur Frage

Rapide wachsende gestreifte Spinne in der Wohnung, Zebraspinne?

Hallo ihr Lieben, bei mir in der Wohnung befindet sich seit ca. 2 Wochen eine Spinne, die ein wirklich wunderschönes perfektes Radnetz (ca.40-50 cm) ohne Auffälligkeiten wie Zickzackmuster in einem Fensterrahmen gesponnen hat. Das Fenster ist weit oben in der Wohnung (3.Stock) mit einem halben Meter Abstand zur Decke und wird selten genutzt. Die Spinne ist hoher Lichteinstrahlung und morgens auch starker Sonne ausgesetzt, scheint sich aber sehr wohl zu fühlen, denn innerhalb der letzten Tage ist sie um 2-3 mal ihrer vorherigen Gesamtlänge (jetzt etwas über 2 cm von ausgestreckten Vorder- bis Hinterextremitäten) gewachsen!

DIe Bein-Extremitäten sind weiß-braun/dunkelbraun gestreift, das Prosoma von unten hellbraun, Ophistosoma dunkelbraun bis schwarz. Von vorne kann ich sie leider nicht wirklich beschreiben, da ich das Fenster ungern bewegen möchte, aber sie scheint irgendeine weiße Zeichnung auf dem Abdomen zu haben.

Auf den Fotos ist leider nur wenig zu erkennen, da ich nicht näher ran kann bzw. möchte (trotz großer Liebe zu allen Lebewesen dieser Welt habe ich dennoch diese mädchenhafte Vorstellung, dass ich das Netz zerstöre und die Spinne sich in meinen Haaren (Afro!!) verfängt, haha).

Kann mir jemand von euch vielleicht sagen, um welche Spinne es sich handeln könnte? Sollte die Wespenspinne nämlich in Betracht kommen, würde ich sie lieber jetzt gleich fangen und aussetzen, bevor sie noch riiiesig wird.

P.S. wie fange ich eine Spinne am besten, die so sicher in ihrem stabilen Netz sitzt??

Vielen Dank und viele Grüße, Joanna

...zur Frage

Kann man Depression selber besiegen?

Und zwar leide ich sehr stark an Depression aber irgendwie merke ich seit 2 Tage ist es ein kleines Bisschen besser geworden irgendwie. Also normalerweise stehe ich täglich schlecht gelaunt auf und habe sehr starke schlechte Gedanken etc. nun kann ich etwas normal nachdenken trotzdem spür ich noch nicht richtig das Leben es ist irgendwie immer noch wie im Traum alles. So was kann ich jetzt machen um dran weiter zu arbeiten? Jetzt alleine oder Ärztliche Hilfe bitte gibt es etwas woran ich arbeiten soll oder sonstiges. Jetzt mit den Selbstvertrauen aufbauen etc. versuche ich ständig. Danke euch allen für eine Hilfreiche Antwort, ich nehme es wirklich ernst. Und befolge was ihr mir für Ratschläge gibt.

...zur Frage

Ist Zuschauen eine Tätigkeit?

ich muss einen Praktikumsbericht schreiben und da mein Praktikum größtenteils aus zuschauen von Untersuchungen besteht, möchte ich wissen ob zuschauen eine Tätigkeit ist da ich alle meine Tätigkeiten genau beschreiben muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?