Habe demnächst meine Ärztliche Untersuchung für die Ausbildung Ich konsumiere täglich nachts Sehr wenig Cannabis. Was wären beim Fund von THC die Folgen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich arbeite beim Betriebsart und wir führen die Untersuchungen durch. Du brauchst dir keine sorgen zu machen wir dürfen kein drogenscreening machen ohne die Erlaubnis des Patienten und es ist auch gar nicht vorgesehen bei der Untersuchung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf was wirst du denn bei der ärztlichen Untersuchung getestet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kollop
21.03.2016, 01:50

Ich denke da es im Bereich groß und Außenhandelskaufma liegt nur auf Lungenfunktion, seh- &hortest. Eventuell die Reflexe und abtasten.
Meist werden ja bei stellen wie z.b. Bundeswehr genauere untersuchen durchgeführt 

0
Kommentar von Kollop
21.03.2016, 01:55

Okay,
Danke für die Hilfe.
Ich hoffe es kommt nichts bei rum sonst wäre ich komplett am ar*ch

0

Ist noch 3 Wochen bis 3 MONATE im Urin nachweisbar...

Wenn du noch soviel Zeit hast, dann hör jetzt schleunigst auf.

Du solltest vor dem Test auch keinen Sport treiben, da sich die THC abbaustoffe im Fett einlagern.

Durch Sport wird vermehrt Fett verbrannt und somit kommen auch mehr Abbaustoffe in den Blutkreislauf, von dort in die Leber und dort braucht es erstmal ne Weile bis sie abgebaut sind.

Für den Worst Case gibts künstlichen Urin, aber dabei solltest du auch darauf achten, dass meistens noch die Temperatur der "flüssigkeit" gemessen wird um Betrug auszuschließen.

Dafür gibts dann solche Dinger:

http://www.amazon.de/CleanU-Synthetischer-spezial-Unterhose-Versteck/dp/B0039TLQRK

Wenn du es wegen deinen Eltern nicht bestellen kannst, schau einfach mal im nächsten Grow-/Headshop vorbei und frag nach ob die das bestellen.

Und mein bester Tipp:

Lass komplett die Finger von dem Zeug! So mach ich es auch...

Es ist zwar nicht schlimm und um einiges ungefährlicher als Zigarretten und Alkohol, aber das Problem ist, dass es Gesellschaftlich auf keinster weise toleriert wird.

Ist schon lustig, die ganzen Firmen haben Alkoholiker und Kettenraucher im Betrieb, aber sobald jemand einmal Cannabis probiert, behandelt man sie wie Schwerverbrecher.

mfg,

53119

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke da es im Bereich groß und Außenhandelskaufmann nur auf Lungenfunktion, seh- &hortest. Eventuell die Reflexe und abtasten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Folge wäre, daß du die Ausbildung nicht bekommst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kollop
21.03.2016, 01:50

Werden Erziehungsberechtigte informiert ? Es herrscht ja Schweigepflicht 

0
Kommentar von Kollop
21.03.2016, 01:57

Meine Mutter ist meine ausbildende.
Der Ausbilder kriegt jedoch keinen direkten bescheid das die Person THC konsumiert ?

0

Was möchtest Du wissen?