Habe das Vertrauen an Frauen verloren und traue mich in keine Beziehung mehr?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So ernst können sie nicht gewesen sein. Ich weiß zwar was du meinst, aber dennoch waren es keine ernsten Beziehungen. Nur weil man sich etwas besser kennt und es bei der Trennung schmerzt weil man sich Gefhühlsmäßig auf die Person eingelassen hat bedeutet nicht das es wirklich ernst war. 

Gehe es das nächste mal einfach langsamer an, lerne die Person vorher erst einmal besser kennen, überstürze nichts. Und wenn du meinst das es gerade noch nicht geht weil du nicht vertrauen kannst - besser gesagt weil du Frauen noch zu sehr mit der letzten vermutlich grausamen Beziehung vergleichst, bist du einfach noch nicht über die Beziehung hinweg. Gib dir etwas mehr Zeit, es ist keine Schande mal eine Zeit Single zu sein und sich selbst kennen zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?