Habe das Gefühl Wasser im Ohr zu haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo ShadoWarrior,

das mit dem Schmerz und das sie etwas taub waren ist normal, das liegt an dem Druck der tief unter Wasser herrscht. Versuch mal dein Kopf auf die Seite zu legen und schüttel, eventuell ist da noch Wasser drinnen. Sollte das Problem nicht verschwinden, würde ich zum HNO-Arzt gehen.

---
Mit freundlichen Grüßen
GromHellScream

das mit dem druck ist bei so einer tiefe normal bei mir war das auch mal so ich hatte das gefühl mein kopf würde platzen...das mit dem wasser war auch so und es hatte 2 tage gebraucht bis es weg war ...wenn es schlimmer wird geh evt. mal zum arzt müsste aber ca. in einem tag oder so weg gehen

Vielleicht hast du ja noch Wasser im dem Ohr? Einfach mal eine Wärmflasche machen und mit der Seite wo du das Gefühl hast, dass da noch Wasser ist auf die Wärmflasche seitlich hin- legen nach einer Zeit wenn dein Ohr warm geworden ist merkst du dann wie das restliche Wasser aus deinem Ohr raus fließt

oder hakte deine Nase zu , das Ohr indem kein Wasser und dein mund zu lasse und dann pustest du mal kräftig durch den Druck sollte das Wasser auch kommen, wenn nicht dann versuch den Trick mit der Wärmflasche

0

Das mit dem druck ist normal. Probier mal deine Ohren nach unten auszuschüttel manchmal ist da ech noch was.

Was möchtest Du wissen?