Habe das Gefühl unser Vermieter geht heimlich in unsere Wohnung!

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tausch das Schloß aus oder bring ein zusätzliches an.

Ihr könntet unauffällig das Türschloß austauschen. Wenn er Euch drauf anspricht, wisst Ihr Bescheid.

Zwei Dumme, ein Gedanke! :-))

0
@isedinger

ja, genau so haben meine Eltern auch argumentiert.. Danke für Eure Antworten :-)

0

Schließzylinder auswechseln. Mein letzter Vermieter machte das auch. Er hat sich selbst verraten. Ich habe den Zylinder gegen einen anderen vom gleichen Hersteller ausgetauscht. Schon am nächsten Tag, als ich von der Arbeit nach Hause kam, fragte er, warum ich den Zylinder getauscht hätte. Also hatter er doch versucht, die Türe mit seinem Schlüssel zu öffnen.

Muss ein Vermieter den Eigenbedarf nachweisen?

Wenn der Vermieter einem die Wohnung wegen Eigenbedarfs kündigt, kann der Mieter dann einen Nachweis verlangen, dass es sich wirklich um Eigenbedarf handelt und es nicht nur ein vorgeschobener Grund ist?

...zur Frage

Wie oft muss ein Vermieter Treppenhaus renovieren?

Unser Treppenhaus ist über 10 Jahre nicht renoviert worden.Ständig wird man vertröstet es werde bald gemacht.Muß ich mir das gefallen lassen? Was kann man tun dass der Vermieter endlich was tut? Unsere Wohnung ist in der selben Zeit bereits mehrfach renoviert worden

...zur Frage

Was tun, wenn das Jobcenter die Kaution nicht übernimmt?

Moin GF-Gemeinde, meine Freundin und ich haben aus beruflichen Gründen unsere Heimatstadt verlassen und wohnen seitdem 01.02.2016 in unserer neuen Wohnung. Ich war zu der Zeit noch Azubi, meiner Freundin ist derzeit arbeitsuchend (ich momentan leider auch wieder). Sie stellte einen Antrag auf Übernahme der Kaution, der trotz Widerspruch abgelehnt wurde, "da der Mietvertrag schon unterschrieben wurde und somit eine schon bestehende Unterkunft vorhanden sei." Die Vermieter wissen über diese Ablehnung bescheid und wollen jetzt, dass wir die Kaution in Raten bei ihnen abbezahlen.

Wie sollen wir uns nun verhalten?

Unsere Vermieter wohnen eine Etage über uns und benehmen sich wie die Axt im Walde. Die Kinder lungern wiederholt auf unserer Terrasse herum, gaffen in unsere Wohnung (schon beschwert), machen innerhalb der Nachtruhe Lärm, betreten ohne unsere Erlaubnis unsere Wohnung und schicken unangekündigt Handwerker vorbei. Des weiteren haben wir keinen eigenen Strom-, Wasser- und Gaszähler, wodurch wir keine genaue Kontrolle über unseren Verbrauch haben. Aufgrund dessen, dass diverse Zimmer von unserer Wohnung mit diversen Zimmern von den Vermietern über eine Leitung laufen, kommt es hin und wieder mal dazu, dass der Sicherungsschalter raus fliegt und wir nur eine begrenzte Zeit warmes Wasser zur Verfügung haben. Brandmelder sind ebenfalls nicht vorhanden.

Deshalb bewerben wir uns außerhalb um einen Arbeitsplatz, da die momentane Wohnsituation nicht länger tragbar für uns ist.

Was kann man gegen solche Vermieter unternehmen?

Aus diesem Grund sehen wir es nicht ein, von unserem momentanen Regelsatz die Kaution zu bezahlen.

...zur Frage

Vermieter betritt meine Wohnung

Darf mein Vermieter wenn ich nicht zuhause bin ohne Erlaubnis meine Wohnung betreten? Wenn nicht hätte jemand nen Gesetzestext oder Link oder sowas? Danke.

...zur Frage

Darf die Wohnungsbaugesellschaft unsere Telefonnummer ohne Rücksprache an potenzielle Nachmieter weitergeben?

Ende August übergeben wir die Wohnung unserer verstorbenen Großmutter an die Wohnungsbaugesellschaft.

Nun rufen seit Tagen potenzielle Nachmieter an und fragen nach einer Wohnungsbesichtigung.

Unsere Telefonnummer erhielten alle ohne unsere Erlaubnis und ohne Rücksprache von der Wohnungsbaugesellschaft.

Ist das rechtens?

Und seit wann müssen wir Wohnungsbesichtigungen vereinbaren? Ist das so üblich? Ich dachte immer das macht der Vermieter.

Was kann man da tun? Oder ist das Vorgehen so üblich und i.O.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?