Habe Brustkorbschmerzen in unregelmäßigen abständen was kann das sein und was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist ja schon 14. Ist Dir bekannt dass es Einrichtungen wie Ärzte gibt die man gerade in solchen Situationen möglichst schnell aufsuchen sollte. Den Zustand beschreiben. Alle hier haben keinen medizinischen Abschluß oder sind praktizierende Ärzte. Alle können also nur spekulieren. Wer auf Spekulationen behandelt, trifft todsicher.

Ich weiß ja nicht wie schlimm es ist vielleicht ist irgendetwas nur verspannt oder sowas

0
@Janilove2

siehst Du, wie sollen das andere wissen. DU MUSST ZUM ARZT, JETZT!

0

hätt ja sein können das jemand das auch schon hatte

0
@Janilove2

ja andere hatten das auch schon und waren eine Stunde später tot.

0

aber ich hab das ja schon jahre

0
@Janilove2

umso schneller solltest Du zum Arzt gehen und jetzt nicht mehr schreiben und fragen. GEHE DORT HIN oder bist Du durch die Pubertät Beratungsresistend

0

nene ich bin nicht Beratungsresistend

0

Du musst deine Symthome dem Hausarzt schildern und er wird dann weitere Untersuchungen veranlassen. Wenn du ein Engegefühl und auch Schluckbeschwerden, oder Sodbrennen hast, sollte die Speiseröhre untersucht werden.

Warst du damit überhaupt schon mal beim Arzt ?

nein da ich ja nicht wusste wie schlimm es ist und ob ich zuhause etwas dagegen tun kann

0
@Janilove2

Dann solltest du es dringend mal machen, nach so langer Zeit. Hier kann dir keiner sagen, was du hast.

0
@Janilove2

Ja kannst es auch nicht wissen, Dein Arzt wird es Dir sagen. Egal wie schlimm es ist Du musst jetzt dort hin gehen.

0

Was möchtest Du wissen?