Habe Blut am Toilettenpapier nach Stuhlgang?

5 Antworten

Bei hellrotem Blut vermute ich eigentlich als erstes Hämorrhoiden, die gelegentlich platzen können.

Blut im Stuhl ist meist okkult, also versteckt und farblich nicht so auffällig. Auch eine Schmierblutung aus der Scheide sollte eigentlich nicht hellrot sein.

Wasche dich untenrum gründlich sauber und lass das morgen von deinem Arzt anschauen. Es ist zwar nicht das angenehmste, dem Doktor sein Hinterteil entgegenzustrecken, aber er kommt schon damit klar.

Wegen deiner Müdigkeit solltest du mal deinen Eisenstatus untersuchen lassen. Fehlendes Eisen ist häufig eine Ursache für Müdigkeit. Wenn du ihm deine Beschwerden schilderst, wird er ohnehin Blu tabzapfen und ein Blutbild erstellen lassen.

Dabei könnte es sich höchstwahrscheinlich um Hämorrhoiden handeln. Vielleicht hast du öfter mal festeren Stuhlgang, was dann dazu führen kann. Wenn du unsicher bist, gehe zu einem Proktologen und lass nachgucken. Wegen der Müdigkeit wäre evtl. an Eisenmangel - wie hier schon mal erwähnt - zu denken.

Vielleicht hast du zu viel gewischt am Hinterteil und deshalb ist es etwas Wund? Außerdem kann scharfes Essen halt leichte Wundheit auslösen. Geh aber mal sicherheitshalber zum Arzt.

Sind das Schwangerschaftssymptome oder nicht?

Hallo meine Lieben,

vor ca 3. Wochen hatten mein Freund und ich unser erstes mal. Mit Kondom haben wir nicht verhütet jedoch nehme ich die Pille. Seit ca 1 Woche kamen mir dann aber doch Gedanken auf, was wäre wenn ich vielleicht schwanger bin? Gründe dafür sind dass ich bereits 5 Tage nach unserem Geschlechtsverkehr starke Schmerzen im Steißbein bekommen habe und seitdem ein häufiges ziehen welches wie wachsttumsschmerzen ist in den Beinen verspüre. Außerdem habe ich seit heute Durchfall und merke auch schon seit ein paar Tagen das mein Appetit angeregter ist. Habe mich schon auf Internetseiten informiert aber habe nichts wie typische Merkmale wie Brustschmerzen, Gefühlsausbrüche oder Schmerzen im Bauch. Meine Tage sollte ich am Samstag bekommen da ich am Freitag meine letzte Pille nehme. Vielleicht bilde ich mir das auch ein, da ich Angst davor habe aber trotzdem plagt es mich nicht zu wissen ob das Schwangerschaftssymptome sind oder nicht.

Ein Kind wäre das letzte was ich jetzt möchte, da ich mitten in der Prüfungszeit bin und erst 17 Jahre alt bin.

Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Lange keinen Stuhlgang und lange nicht gepinkelt

Meine Schwester hat ein großes Problem, sie hat mir gerade erzählt das sie seit 4 Tagen keinen Stuhlgang mehr hatte, außerdem musste sie heute den ganzen Tag noch nicht pinkeln, obwohl sie ganz viel getrunken hat,Sie hat zwar starke Bauchschmerzen, muss aber immer noch nicht aufs Klo

Ist das normal?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

lg

Fleck97

...zur Frage

Hellroter Blutfleck am Toilettenpapier?

Hallo leute bin 18 Jahre alt und hab heute an meinem Toilettenpapier einen relativ großen hellen Blutfleck am Toilettenpapier gehabt. Der Stuhl selbst ist ganz normal also keine rote Verfärbung etc. Hatte das Problem schon 2-3 mal gehabt. Ein leichtes Jucken ist auch entstanden. Ich mache mir sorgen. Was könnte es sein?

...zur Frage

Sind dasHämorrhoiden?

Hallo ihr Lieben

seit ca.3-4 Tagen habe ich bei jedem Stuhlgang frisches Blut (also hellrot) am Toilettenpapier. Schmerzen, jucken etc habe ich nicht!! Mal ist es IM Stuhlgang auch sichtbar, mal nur am Toilettenpapier, es sind so nach Gefühl 5-6 Bluttropfen die im Papier natürlich verlaufen. Ich habe wahnsinnige Angst auf Toilette zu gehen aus Angst ich fange mal richtig heftig an zu bluten oder Schmerzen zu bekommen. Kann ich erstmal damit zum Frauenarzt gehen dass sie mal draufschaut????

...zur Frage

Nach Stuhlgang Blut auf Toilettenpapier?

Hallöchen

Hab eine Frage

Und zwar hatte ich heute morgen Stuhlgang und da war frisches Blut auf dem Toilettenpapier? Gerade war ich wieder auf Toilette und hatte wieder Stuhlgang und Blut auf dem Toilettenpapier...??? Wieder frisches Blut. Es war jetzt nicht ein Tröpfchen, aber auch nicht übermäßig viel. Ob im Stuhlgang Blut war kann ich nicht sagen, da ich erst drauf gucken wollte als ich fertig mit allem war und da war der Stuhl vom Toilettenpapier verdeckt^^ Habe aber keine Schmerzen während dem Stuhlgang und danach auch nicht. Hatte öfter Durchfall, aber der hat sich mittlerweile gelegt seit ca 4 Wochen und Verstopfung hatte ich auch ab und zu, aber da war wenn dann nur ein kleines Tröpfchen Blut auf dem Papier. Naja. Also ich habe nirgendwo schmerzen und fühle mich wie immer^^ Nur der Stuhl gerade war etwas weicher, dachte erst, dass ich wieder Durchfall habe, aber das war nicht der Fall :-)! Zum Glück. Kann es was schlimmes sein? Ich meine ich habe keine Schmerzen oder so! Ich habe ein bisschen fester gepresst am Ende, aber das habe ich die letzten Tage auch gemacht. Zum Arzt würde ich jetzt noch nicht gehen, außer jemand sagt, dass ich es tun muss. Also hat vielleicht jemand eine Antwort? Und meine Periode habe ich auch nicht, die bekomme ich erst in 5 Tagen^^ Danke schonmal. :-)!

...zur Frage

1 Tag brauner Ausfluss 4 Tage nach Eisprung!

Hallo :) Also, ich hatte während meiner fruchtbaren Tage ungeschützt Geschlechtsverkehr. Nun hatte ich vor 4 Tagen den Eisprung und habe heute Morgen einen dunkel braunen Ausfluss an dem Toilettenpapier entdeckt. Das zog sich den ganzen Tag so durch. Bis vor 1 Stunde. Jetzt ist wieder alles weg. Was kann das sein? Einnisterungsblutung? Wobei ich gelesen habe das diese eher rötlich sein soll. Und nicht stark dunkel Braun..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?