Habe bis auf 83 Kilo zugenommen - Styling Frage. brauche Tips

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh los und probiere Kleidung an, such aus, was dir auf Anhieb gefällt und betrachte dich im Spiegel von allen Seiten. Es gibt keine Kleidung, die du nicht tragen kannst, nur welche, in der du dir nicht gefällst und dich nicht wohlfühlst.

Kleidung, an der du zupfst, die verrutscht, die einschneidet, die zu kurz oder zu weit ist, passt nicht zu deinem Körper. Die für dich richtige ist die, in der du fröhlich durch die Gegend läufst und dich wohlgefällig betrachtest!

Mollige Frauen können sehr gut aussehen, wenn sie sich körperbetont und bunt kleiden und sich nicht in die Schublade stecken lassen, schwarz, dunkelgrau und vielleicht als Highlight Blau zu tragen, sich nicht in eine Ecke des Ladens zurückzuziehen, in der die wunderbare Kleidung für Dicke versteckt angeboten wird.

Geh durch den ganzen Laden, du findest auch deine Größe, wenn du suchst. Größen fallen unterschiedlich aus, such auch im Internet.

Da du es nur vorübergehend mit dir in der Form zu tun haben wirst, motiviert zum Abnehmen bist, gib nicht zuviel Geld aus.

Hab dich lieb, ja, so wie du gerade bist und da stehst!

Ich mag mollige Frauen lieber und weiß das das vielen Kerlen so geht. Das wichtigste ist das sie selbstbewusst zu ihrem Körper stehen. Leggins finde ich bei schönen Kurven gerade toll!

Daher: Figurbetonte sachen sind auch für mollige toll! Nix verstecken!

Ich als Mann sage es hier immer wieder: Frauen mit einer schönen fülligen weiblichen Figur sehen sehr gut aus und sollen das auch zeigen! Warum sollen sie sich verstecken? Sehr viele Männer stehen auf fülligere Frauen und wollen diese auch in sexy sachen sehen.

Figur betonte kurze Kleidung betont den weiblichen Körper. Gerade ein schöner weiblicher Körper mit ordentlichen Rundungen sollte doch auch schön präsentiert werden. Es macht keinen Sinn den sexy Hüftspeck zu verstecken oder den prallen Hintern nicht stolz zu präsentieren. Ein kleines Speckbäuchlein ist eher eine süße Versuchung als ein Hindernis!

Strecht-Kleidung zeigt deine weibliche Figur und passt sicher auch wenn es enger wird. Ich sage es auch immer wieder, dass kurze Miniröcke für füllige Beine sehr schön aussehen. Ich verstehe nicht warum die dünnen Beinchen der Kleine-Mädchen-Figuren nur solche Röcke tragen sollen, wo doch viele Männer gerne sexy Frauen mit etwas mehr auf den Rippen sehen wollen.

Mit weiterer Kleidung wirkt doch alles noch größer. Ist doch logisch, da mehr Volumen da ist als bei enger Kleindung. Weiterhin macht das auch keinen sinn, da trotz weiter kleidung jeder sieht ob man eine dünne oder füllige Figur hat. Es bringt also überhaupt nichts zu "kaschieren".

Schöne Frauen mit fülliger Figur machen sogar viel kaputt wenn Sie versuchen mit dunkeler, weiter Kleindung zu kaschieren: Männer schauen sich gern Frauen an - wenn wir aber nix sehen können, weil alles unter Stoffbergen versteckt ist haben wir kein Grund weiter zu gucken. Folge: die Frauen fallen nicht auf und sind deprimiert.

Aber es geht nicht nur um die attraktivität für Männer, sondern auch darum, dass sie schöne sexy kleidung nach ihrem geschmack tragen können. Wenn ein hübsches Kleid kurz und figurbetont ist dann soll eine hübsche mollige Frau das auch tragen! ,

Verstecke also nicht deine Speckröllchen denn die wirken attraktiver als du denks - wenn ich dein Freund wäre würde ich mir wünschen das du was sexy figurbertontes anziehst. Das ist toll u du musst keine kompromisse bei der kleidungswahl machen! Wem es nicht gefällt der soll weggucken – sei selbstbewusst!

Mein Party-Tip: Strecht-Minirock, Absatzschuhe, Busen betonen: Top mit Ausschnitt, Corsage, Sehr Breiter dunkler Gürtel um die Tallie um diese schmaler zu machen.

Für jeden tag: Kurzes Strickkleid mit sehr breitem Gürtel um die Tallie, Leggings/gemusterte Strumpfhose, Absatzschuhe. Oder Rock mit Strumpfhose, Absatzschuhe, Bluse mit Ausschnitt. Oder Enge Jeans (Volle Beine sind sexy!)

Orientiere dich mal an Fluvia Lacerda. Sie ist eine wunderschöne Frau mit einer tollen Figur und schönen Outfits! Sie hat die maße 110-90-120. Oder: London Andrews z.B. hat für mich eine der attraktivsten Figuren die ich je gesehen habe. Sie hat die Maße 120-90-120!

curvyisthenewblack.tumblr.com ist eine Seite Seite über Frauen mit echten Kurven (kannst du mit google übersetzten) die Bilder der Frauen sind fast alle heiß!

coolchecker 07.02.2013, 14:11

Danke für deine Nachricht!

Auch eine tolle Figur hat Allison McGevna zum Beispiel.

Wie groß bist du eigentlich?

0

Ja Leggins tragen dann doch sehr auf. Ich bin selber dick und ein Mann aber wenn ich sehe wie manche Frauen rumlaufen mit Leggins...naja...

Schwarz kaschiert immer, aber versuch nichts zu schlabberiges zu tragen das sieht auch nicht aus. Das was Leute dicker aussehen lässt sind meist die Schatten der klamotten daher ist schwarz halt immer gut. Ansonsten versuch etwas zu tragen das die Beine länger macht. Das streckt und lässt vieles schlanker wirken.

Keine längsgestreiften Sachen, das macht optisch dicker, ebenso wie helle/weiße Hosen, Leggins und Strumpfhosen.

Lagenlook kaschiert meistens ganz gut. :)

Muhkular 06.02.2013, 16:08

Du meinst sicher Querstreifen. Weil längs ist für mich von oben nach unten.

0
edefia 06.02.2013, 16:10
@Muhkular

oh entschuldige, jaa, ich meinte Querstreifen. Tut mir leid, ich hoffe, ich konnte dir trotzdem helfen. :)

0

Was möchtest Du wissen?