habe bei Word ein großes Bild als Hintergrund (Fülleffekt) eingefügt. Beim Drucken mehrere kleine Bi

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, Zuerst wäre es sinnvoll zu wissenmit welscher Word Version Du arbeitest. Eigentlich sollte das was Du erreichst nicht sein. Gehe folgendermaßen vor. In Word 2007 bzw. 2010 den Reiter Seitenlayout anklicken und öffnen. Dort dann in der Rubrik Seitenhintergrund auf die Schaltfläsche Seitenfarbe klicken. Im aufgehenden Feld auf Fülleffekte auf den Reiter Grafik klicken. Grafik auswählen und mit ok bestätigen. Dein Bild wird eingefügt. Ist es nun kleiner wie 210 X 297 dan wird Dein Bild geschachtelt dargestellt. Deshalb must Du Dein Bild vorher auf die entsprechende Größe bringen zB. Mit Programmen wie Irfan View oder Paint Shop usw. Ist Dir das zu aufwendig dann gehe doch einfach hin und mache ein Textfeld. Füge in das Textfeld Dein Bild ein. Auf den Textfeldrand klicken und in den Hintergrund anklicken und dort dann hinter den Text. Nun kannst Du das Textfeld so groß ziehen bist es die Seite bedeckt und das gleiche kannst du mit dem Foto da drin machen. Dann hast Du auch ein Bild das die ganze Seite ausfüllt. Beim drucken dann noch auf randloser Druck stellen und es ist ein absolut seitenfüllender Hintergrund. Gruß Mendolin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Bild wird in cm kleiner sein als die Seite (normal 29,7 x 21 cm). Wenn es geht vergrößer das Bild auf die Seitengröße. Aber wie gesagt in cm nicht in Pixel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?