Habe bei saturn eine kaffemaschine aus der verpackung genommen der verkäufer sagte er müsse die maschine wegschmeissen das verlange das gesundheitsamt richtig ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

selten so eine Weihnachtsgeschichte gehört oh man, wie blöd kann man sein 

auf der anderen Seite steht die aber im Regal

Du solltest  den Verkäufer wegschmeissen, das verlangt der gesunde Menschenverstand so... aber laß dich nicht veralbern, das ist völliger Müll was der da gesagt hat. Was ist denn wenn eine Kunde so eine Maschine kaufen möchte und sie erst mal um sie zu besichtigen aus der Verpackung holt, wird die dann auch weggeschmissen, totaler Unsinn sowas, am besten du hättest das gleich dem Filialleiter gemeldet, dann dürfte der Verkäufer wahrscheinlich bei Saturn nur mehr Toiletten putzen. Gruß Schn.

Das stimmt natürlich nicht. Manche Hersteller wie remington (haarglätter) nehmen die Ware ohne Probleme zurück. Saturn prüft nicht mal ob es dann wirklich kaputt ist. Das macht aber nicht jeder Hersteller. Aber weils ausgekalkt worden ist und deswegen weggeschmissenem wird ist albern. Wir sind doch nicht in der Apotheke!!!

Der Verkäufer kann diese gerne wegschmeißen, ist ja nicht dein Problem was er damit tut.

Nein wenn sie beschädigt ist muss er die zurück nehmen umtausch

Nein ist total dummes Zeug. Bin selber seit 16 Jahren im Handel. 

Ob eine Satur-Verkäufer überhaupt weiß, wer oder was das Gesundheitsamt ist? ;-)

Was möchtest Du wissen?