habe bei ebay zwei Anhänger verkauft Käufer behauptet war nur eins drin!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Droht mit Anzeige? Und bei Ebay verkauft? Sorry, aber wie oft lese ich das komischerweise die Ware nicht (vollständig) oder beschädigt ankommt. So schlecht arbeiten nun die Paketdienste/Post auch nicht. Mir scheint eher, dass es eine Betrugsmasche der Käufer ist. Es kommt mir zu oft vor, dass angeblich nichts/ weniger beim Empfänger ankommt.

Außerdem liegt nach wie vor bei privaten Käufen das Transportrisiko bei dem Käufer, sprich er muss das Risiko tragen, wenn die Ware beschädigt wird oder fehlt. Du musst aber -da der Vertragspartner der Post- Schadenersatzansprüche an die Post stellen, schließlich war die Ware versichert.

Dann müsst ihr zur Post und die Versicherung des Einschreibens in Anspruch nehmen...doch das wird nicht leicht...es muss nachgewiesen werden, dass es vor dem Erreichen, widerrechtlich geöffnet wurde

Muss jetzt eh zur Post da frag ich mal nach! Danke!

0

Lass dich nicht verrückt machen! Frag bei der Post und informier dich ggf. bei ebay. ICh würde weiterhin auf die Bezahlung bestehen.

War bei der Post die sagen sie können da gar nix machen sie sind nur für die zustellung verantwortlich! Und haben nix mit dem Inhalt zu tun! :-(

0

Was möchtest Du wissen?