Habe bei der Internationalen Schweigeminute gelacht,soll ich mich schämen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deinem Sitznachbar nen Schlag an den Hinterkopf um das Denkvermögen anzukurbeln und abhaken.

Was geschehen ist ist tragisch und sicher nichts bei dem man Witze machen sollte, aber wenn jemand einen zum Lachen bringen will, kann man nicht viel dagegen tun. Ganz besonders in Situationen in denen man auf keinen Fall lachen darf.

Solange Du nur wegen dem Sitznachbar gelacht hast und nicht wegen dem was passiert ist, hast Du Dir nichts vorzuwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enrique12
16.11.2015, 14:13

beste antwort

0

Ist selten, so eine Schweigeminute-mir gings am 11.09. 2001 das erste mal so. Hab was auf Arbeit geschrieben, sagte nen Chef zu mir, da tut man nix- nur an die anderen denken, naja is gemerkt für nächstesmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich musste heute leider auch ein bisschen lachen aber ich kann mich einfach nicht mehrnhalten wenn ich so einen auf traurig und ernst mache :D
LG ImAskingIt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enrique12
16.11.2015, 14:12

Danke endlich einer der das selbe problem hat :D

0

Kann man ja nichts machen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?