Habe bei ausländischer Bank degiro Aktien gekauft und es wurden ca 600 Euro dividendensteuer abgezogen. Wie kann ich die zurück erhalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Ausländische Quellensteuer: http://www.boerse-frankfurt.de/inhalt/anlageformen-quellensteuererstattung
  2. Ja, Gewinne kannst du mit Verlusten der Vorjahre verrechnen, wenn sie in der Steuererklärung angegeben und vom Finanzamt festgestellt wurden.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lachs4709
30.05.2017, 00:19

Ich habe aber nur Verluste. Die Steuer wurde mir abgezogen. Ich konnte auch kein Freistellungsauftrag stellen, da es eine ausländische BANK ist.

0

Die kannst du dir beim hiesigen Finanzamt mit der Einkommenssteuerung zurück holen.

Sind die Verlust und Gewinne realisiert worden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?