habe bald ein Vorstellungsgespräch & ich weiß von einem Freund das die frage gestellt wird: du redest schlecht über jemanden und er erfährt dies. wie löstdudas?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Natürlich übe ich ernst gemeinte Kritik. Dazu spreche ich aber mit der Person persönlich. Stellen wir uns nun aber vor, dass die Situation trotzdem eintritt, sage ich der Person, dass es falsch war, die Sache mit jemand anderem zu besprechen und rede dann mit ihr über das, was mich stört und kläre die Situation auf"

andreas55555 26.08.2015, 14:53

Danke , die Antwort hört sich vielversprechend an😄

0

Wenn mich etwas an einer Person stört, dann suche ich das Gespräch mit ihr, aber ich rede nicht hinter ihrem Rücken herum.

Ich würde es natürlich zugeben und sagen das es meine Meinung ist und wenn sie damit nicht klar kommt kann ich daran nix ändern aber trotzdem würde ich mich entschuldigen falls ich sie damit verletzt habe mit das was ich über sie gesagt habe xD hoffe ich konnte helfen oder so hahah :P

Kristman 25.08.2015, 23:56

War wohl eher nicht so hilfreich!

0
PrincessBebe1 26.08.2015, 00:01

Hahn sorry bin Grad nicht so ganz klar im Kopf also ehmm oder sag sowas wie ich würde erst recht nicht anfangen über jemanden zu lästern denn wenn ich ein problem habe dann gehe zu dieser Person und sag es ihr lieber persönlich / oder du sagst ich würde mich entschuldigen da dies nicht gut von mir War und ich das nicht mehr mache ... boahh keine Ahnung sag einfach das was du machen würdest und wie du es für richtig hältst :)

0

Was möchtest Du wissen?