Habe Avatar nicht ganz verstanden, könnt ihr mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also die Handlung von Avatar ist ja nun wirklich simpel.

Die "bösen" Menschen wollen die Rohstoffe vom Planeten Pandora weil die eigenen Rohstoffe erschöpft sind. Doch auf Pandora leben die blauen Na´vi. Um mit ihnen in Kontakt zu kommen, gehen die Menschen in die gleich aussehenden Avatar-Körper. Sie wollen die Na´vi dazu bewegen, ihre Heimat aufzugeben. Und werden immer skupelloser.

Doch der Mensch Jake, wechselt die Seiten nachdem er die Na´vi besser kennenlernt und kämpft nun mit ihnen zusammen gegen das böse menschliche Militär.

Letzenendes fast dieselbe Geschichte wie bei "Der mit dem Wolf tanzt" ;-)

Hanniiibal 30.06.2017, 12:11

achsooooo danke!

0

Naja so schwer is der nicht zu verstehen... vlt hast du ihn einfach nimmer richtig in Erinnerung... schau ihn dir doch einfach nochmal an dann klärt sich das bestimmt von selbst

Hanniiibal 30.06.2017, 11:58

naja, sah ihn gestern erst

0
IbimsderGast 30.06.2017, 19:17

Oh 😅 und was genau verstehst du nicht? Also wenn es um die Zeit geht die leben alle gleichzeitig. Sobald die sich in die Maschine legen verbinden sich ihre Gedanken mit den Navis und können diese "Steuern". Deswegen war es am Ende ja so gefährlich als der Roboterfutzi die Scheibe eingeschlagen hat. Weil man als Navi auf Pandora atmen kann und als Mensch nicht. Deswegen is ja seine synchro abgerissen 😊

0

Wieso Vergangenheit und Zukunft? Die "blauen" existieren gleichzeitig mit den "normalen"... ??

naja also der film kommt ja erst 2020 raus und nicht "bald" .. :D

Ich weiss es juckt keinen,aber ich finde die filme von welchem Avatar auch immer miserabel :D ich wünsche mir immernoch noch ein buch (staffel)  von avatar-HdE ! :DD

Was möchtest Du wissen?