Habe aus Frust gegen meinen Schrank geschlagen. Bewegen geht noch, Schmerzt aber sehr. Kann der mittelfinger gebrochen sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Jopp, das sieht nicht gut aus. Typischerweise bricht dabei einer der Mittelhandknochen oder der erste Knochen des 3., 4, oder 5. Fingers. Was das genau ist wird eine Röntgenuntersuchung zeigen. Geprellt, Kapsel beschädigt oder Fraktur?

Auf jeden Fal hast du einen Besuch in der nächstgelegenen Notaufnahme gewonnen. Am besten zeitnah.

Gute Besserung,
und verkünde doch mal das Ergebnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xNils1999x
04.03.2017, 16:41

Ja dann werd ich das morgen machen weil heute schaff ich das nich.

0

Das muss ein Arzt ansehen, denn da kann mehr passiert sein. Leider verfügt hier keiner über einen Röntgenblick, weshalb auch das Foto nicht sehr hilfreich ist. Von einer Prellung über Kapselverletzung bis zur Fraktur ist alles möglich. Du darfst deine Wut, mit der du zugeschlagen hast, nun in der Notfallambulanz des Krankenhauses verrauchen lassen - und das möglichst rasch bitte!

Alles Gute! Es wäre nett, wenn du uns nachher wissen ließest, was tatsächlich passiert ist. Noch ein heißer Tipp: Schlag beim nächsten Mal in ein Kissen, das ist gesünder! 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoppla, da war jemand aber richtig sauer!
Wenn er gebrochen wäre würdest Du das sehen. Mit bewegen wäre da nicht mehr viel!
Denke er ist eher gestaucht, da hilft kühlen. Aber wenns nicht besser wird würde ich zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist möglich, kann Dir hier aber niemand sagen, weil uns ein " Röntgenblick " fehlt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xNils1999x
04.03.2017, 15:37

Hab zwar ein Bild hinzugefügt aber wird irgendwie nich angezeigt :/

0

So eine Frage kann dir keiner hier beantworten.

Ab zum Arzt oder Notaufnahme und ab unter das Röntgengerät. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Linke Hand-mittelfinger

 - (Medizin, Bruch)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?