Habe aufeinmal von einem Tag zum anderen keinen Signal mehr an meinem Receiver! Woran kann das liege

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Feststellen, welches der 4 Kabel an welchen Ausgang des LNB geht. Dann dort alle Kabel, außer eins abschrauben und alle 4 Fernseher überprüfen. Das Ganze 4 mal wiederholen, bis alle Ausgänge des LNB dran waren.
So kann man Stück für Stück feststellen, ob das Kabel oder das LNB defekt ist.
Gruß DER ELEKTRIKER

Hast Du das Kabel auch richtig geprüft, am LNB das Kabel abgeschraubt, mit einem Drähtchen an einem Ende ein Kurzschluß gemacht und am anderen Ende mit dem Ohmmeter Durchgang gemessen, dann ist das Kabel in Ordnung. Sonst ist wohl der LNB oder der Eingang des Receivers ist defekt! LNB ist das Teil an der Schüssel, wo das Kabel angeschlossen ist! Korrodiert ist wie gerostet!

Nun noch eine Ergänzung zu meiner Antwort, wird der selbstgemachte Kurzschluß entfernt, so darf mit dem Messgerät kein Durchgang festgestellt werden, sonst ist im Kabel ein Kurzschluß!

0

Hab ich jetzt gemacht jetzt steht dort! ,,Kurzschluss oder überlastung am Antennen eingang,, und unten steht (wo eigentlich die Senderzahl steht) ,,FAIL,,...

Da fällt mir ein das LNB hat 4 anschlüsse wir haben in unserem Haus dann auch 4 Fernseher! 2 Funktionieren 2 nicht!

LNB defekt, oder Kabel korrodiert !

LNB das hab ich sehr oft gelesen aber was ist das genau? Und Kabal korrodiert?

puhhh! Ich glaub ich kann des net denn die Schüssel is aufm Dach. Und genau zwischen zwei Häusern Quasi, deswegen kann ich es nich machen. Eher mein Vater^^. Aber danke für deien Antwort. Schaun wa ma. Gruss Chris

Was möchtest Du wissen?