Habe atemnot bin im krankenhaus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warte auf das Ergebnis der Ärzte. Wenn du etwas hast, werden sie erstens wissen, was zu tun ist, und zweitens kannst du es sowieso nicht ändern. Es wird dir nicht viel nützen, wenn wir hier wilde Vermutungen anstellen, sondern dürfte nur deine Angst schüren.

Sie werden dich jedenfalls gründlich Untersuchen, deine Lunge ansehen (wahrscheinlich Röntgen und eventuella auch ein CT anfertigen), deinen Nasen- und Rachenraum und eventuell auch dein Herz-Kreislauf-System (zwecks Überanstregung etc) überprüfen. Diese Untersuchungen sind vielleicht etwas unangenehm, aber nicht schmerzhaft.

Du packst das schon. Mach dir keinen Kopf. Im Krankenhaus dürftest du in den besten Händen sein.

Ich fürchte, du musst dann doch warten, bis der Arzt dir eine Auskunft gibt. Wir können es nicht.

Warte ab, was der Arzt sagt. Das kann z.B. Asthma oder sogar eine Lungenembolie sein, aber natürlich auch etwas ganz anderes.

Was möchtest Du wissen?