Habe Angst zu vergessen - was tun..

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jeder Mensch vergisst irgendwann wichtige oder besonders schöne Ereignisse, aber es werden dir immer die Erinnerungen bleiben die dir am wichtigsten sind. Dafür sorgt dein Kopf schon ;-)

Vielleicht kannst du ja nur die aller aller aller wichtigsten Moment niederschreiben. Wie eine Art Tagebuch, wo du aber trotzdem nicht alles reinschreibst.

Wenn du erstmal etwas Vergessen hast kannst du es ja auch nicht mehr vermissen, also klammer dich nicht so an deine alten Erlebnisse.

LG

Um alles festzuhalten könntest du dein Gedächtnis trainieren. Selbst wenn du alles aufschreibst, du wirst nie das Gleiche nochmal fühlen, also versuch die Erinnerungen wach zu halten. Sie können dir dabei helfen.

Vielleicht ist es entstanden, als irgendwer in deiner Umgebung von einem wichtigen Ereignis in der Vergangenheit gesprochen hat und du dich einfach nicht daran erinnern konntest? Oder hast du schon einmal sehr wichtige Momente verpasst und hast nun Angst, irgendwelche Momente auch noch zu vergessen?

darüber kannst du keinen einfluss nehmen, das gehirn erledigt das schon, es gibt ein langzeitgedächtnis und ein kurzzeitgedächtnis.

keine Ahnung, aber an das wichtigste erinnerst du dich auf alle fälle , keine sorge und das zu notieren ist keine schlechte Idee :)

Was möchtest Du wissen?