Habe angst vor männern/beziehung...?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich schätze einfach mal du hattest als Kind oder als du dich nicht wehren konntest mal eine Erfahrung mit einem Mann der dir etwas an den Kopf geknallt hat.

Dir sind vielleicht allgemein dominante Menschen oder so Menschen die dir über den Mund fahren nicht so geheuer. SChüchterne Menschen verstummen dann gerne oder fühlen sich unwohl.

Vielleicht würde dir da ein freches Mundwerk und die Erfahrung z. B. ein Tag auf dem Bau helfen. Oder Fabrik oder ..

Ich denke du solltest das Problem aufjedenfall angehen. Weshalb sind dir manche Jungs unheimlich? Was genau löst das aus? Welche Art?

Wie kommst du mit der Art klar bzw. wie würdest du dich dagegen wehren, wie würdest du damit umgehen?
`
Ich glaube jeder Mensch hat so bestimmte "Typen" mit denen er halt nicht so kann. Das ist aber ganz normal, weil wir unterschiedliche Treiber und Motivatoren in uns haben. Wie gesagt, wir alle Frauen / Männer. Es gibt somit auch ganz unterschiedliche Männer, wie es auch unterschiedliche Frauen gibt.

Hast du das bei manchen Frauen auch?

Mhm kenne ich sowas. Ich wusste laaaange Zeit auch nicht warum das so war/ist, aber nach langer Überlegung und herum gekrahme meiner Kindheit hab ich meine Erinnerungen wieder ... leider ... denn bei mir war es so das ich missbraucht wurde und seither Berührungen von Männern als angsteinflößend empfinde ja nicht sogar als eckelerregend. 

Evtl hast du in deiner Kindheit auch mal schlechte Erfahrungen gemacht? Muss jetzt nicht Missbrauch sein, kann auch einfach sein das ka ... du mal geschubst wurdest aus Zufall und blöd gefallen bist? Es kann vieles sein ... kann auch einfach so sein das du einfach von Haus aus keine Typen magst oder dich eingeschüchtert fühlst. Oder das deine Eltern schlecht über andere Männer reden. 

Hab erst gestern ein Kind schreien sehen weil ein Hund auf ihn zugekommen ist (zum spielen). Hab dann den Vater gefragt ob er schon mal schlechten Kontakt zu Hunden hatte - Nein.  Aber die Mutter hat genau so überzogen reagiert.

es kann also vieles sein. 

Es hilft aber nur wenn du dich der angst (Schritt für Schritt) stellst.

Ich hab auch das Problem manchmal, aber die einzige Lösung in meinen Augen ist die Angst zu überwinden.

Du hast anscheinend eine Männerphobie ausgelöst durch eine gescheiterte beziehung in der Vergangenheit da brauchst du professionelle Hilfe

Wegen der Angst hatte ich ja nochmal nie eine RICHTIGE Beziehung...

0

Was möchtest Du wissen?