Habe Angst vor Einbrechern und Tornados!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

lerne einen spagat! das erleichtert dir vieles ♥ <33

danke das erleichtert mia das fenster rausgucken

0
@HollyFlower

Was gibst du für so eine dumme Antwort den Stern, ich hätte ihn Farel gegeben

0

Also was die Einbrecher angeht: Nachts ist ja abgeschlossen und Tags über wird wahrscheinlich kein Einbrecher so blöd sein, am hellichten Tag in ein Haus einbrechen zu wollen :D Außerdem: Du hast wahrscheinlich solange du lebst, noch keinen Einbrecher im Haus gehabt. Wenn also mindestens 10 Jahre keiner von euch eingebrochen ist, dann scheint eure Gegend nicht so kriminell zu sein, dass du dir Sorgen machen müsstest, dass demnächst jemand versucht einzubrechen. Außerdem sind Einbrecher auch nur Menschen und keine brutalen Monster. Die haben auch Gefühle und ein Gewissen^^

Und was den Tornado angeht: Wenn du in Deutschland lebst, dann lebst du nicht umbedingt in einer Gegend, die dafür bekannt ist, alle 2 Tage von einem Tornado zerstört zu werden. Gewitter und starken Wind kann es natürlich mal geben. Aber bleib eben bei schlechtem Wetter einfach drin, dann sollte dir eigentlich nichts passieren, wenn euer Haus nicht gerade exterm baufällig ist. Die meisten Stürme hier sind nicht so schlimm, dass du dich in deinem Haus unsicher fürhlen musst^^

Danke :) dass du dir die mühe gemacht hast .. du bist echt lieb

0

Danke :) dass du dir die mühe gemacht hast .. du bist echt lieb

0

Die Frage hast du letztes Jahr im August schon gestellt und auch die Hilfreichste Antwort schon vergeben.

Warum stellst du sie dann jetzt nochmal ein ?

Was möchtest Du wissen?