habe angst um meine eig. gute beziehung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eigentlich fehlt doch hier genau die wichtigste Basis für eine Beziehung. "Vertrauen"

Du sagst, dass Du ihm sonst vertraust... Dein komisches Gefühl ist ja bereits Misstrauen.

Kontrollieren ist eine ganz schlechte Basis. Wenn er fremd geht, wird es eh rauskommen.

Sag ihm dass dir das missfällt, vielleicht ändert er das dann ja.
Klar sollst du ihm nichts verbieten, aber du bittest ihn ja nur.
Ist ja schließlich keine beste Freundin die er seit Jahren kennt, wird ihm bestimmt auch nicht schwer fallen.

Vertrauen du kannst ihn ja schlecht verbieten freunde kennenzulernen oder ? ^^ hab einfach vertrauen wenn kein vertrauen da ist bringt die Beziehung auch nix mehr

Hallo, 

Das kann ich total verstehen.. Ich denke Vertrauen hat da eigentlich nicht so viel mit zu tun. Ich denke du bist eher die Jenige die Angst hat ihn zu verlieren. Ich würde dir empfehlen übers Wochenende zu ihm zu fahren und einfach die Zeit mit ihm zu genießen. Dann spürst du bestimmt wie sehr er dich liebt und hast diese "Angst" nicht mehr. (Kannst natürlich auch mit ihm darüber reden, dass es dich stört)

Viel Glück noch euch Beiden!

Warum sich er mit denen trifft würde mich auch interessieren?

Was möchtest Du wissen?