Habe Angst fsme zu bekommen kann man wirklich nichts tun?

3 Antworten

Solltest du dich mit FSME infiziert haben (was sehr, sehr selten ist), dann hilft leider auch keine nachträgliche Impfung mehr.
Geh am besten zum Arzt und lass dich informieren. Mach dich aber nicht verrückt deswegen. Beobachte die Bissstelle weiter.

Zum einen ist eine solche Infektion zu dieser Jahreszeit untypisch. Zum anderen gibt es Gegenden, in denen FSME nicht verbreitet ist. Es kommt also darauf an, wo Du wohnst. Die Verbreitungsgebiete in der BRD müssten eigentlich zu googeln sein.

Bayern .... FSME Risiko Gebiet

0

Ja, dich impfen lassen

jab BESTE IDEE DIE ICH JE GEHÖRT HAB nachher impfen ......

1
@dercoolemax

Die Impfung nennt sich korrekt Immunisierung. Es gibt eine aktive Immunisierung und eine passive Immunisierung. Die aktive ist die bekannte Schutzimpfung, in der Regel mit lebenden, abgeschwächten Keimen, die zur Antikörperbildung im Organismus führt.

Die passive Immunisierung ist die Verabreichung von bereits gebildeten Antikörpern im Serum anderer (Tiere). Sie wird angewendet, wenn die Infektion bereits erfolgt ist. Ob es das für die Frühsommermeningitis gibt, weiß ich allerdings nicht.

0

Ja wenn du nicht geimpft bist und jetzt so ein Drama machst, is das dein Problem. Einfach impfen lassen und fertig, anstatt wegen sowas jetzt runzuheulen

0

alter du hast auch so viel Ahnung MAN KANN SICH NICHT nach einer erkankug impfen lassen ......

0

Du hast keine Erkrankung. Reg dich mal ab du Hengst. Wieso bist du nicht geimpft wenn du so Panik hast? Lass es einfach machen, dann is gut.

0

Du hättest dochja auch davor impfen lassen sollen, wenn du Panik schiebt wegen nem kleinen Biss

0

ich kann nicht wissen ob ich erkannt da die ersten syntome erst nach 10 tagen zeigen könnten also falls ich es habe bringt eine Impfung auch nixx .... aber du bist sower der Hauptachse geantwortet hat .... unds dann nicht ertragen kann wenn die Antwort totaler mülll ist

0

Ich hab nur gesagt dass du dich gleich hättest impfen lassen können, wenn du so angst davor hast

0

ohh mannnn ich hatte ja davor noch keine Angst da ich von Fsme noch nichts wusste. ...

0

ohh mannnn ich hatte ja davor noch keine Angst da ich von Fsme noch nichts wusste. ...

0

Zeckenbiss - was nun?

Hallo, Ich wurde vorgestern von einer Zecke gebissen, glaube ich zumindest.. Ich war gerade draußen, guckte zufällig auf meine Hand und sah dort an meinem Zeigefinger einen winzigen Schwarzen Punkte. Erst dachte ich, das sei ein Tinten klecks oder so.. ich wischte drüber, aber es tat sich nichts.. ich wischte wieder, aber es tat sich wieder nichts. Nun schob ich den Fleck mit meinem Fingernagel weg und der schwarze Fleck wurde auf einmal rot - Blut. Also war es eine Zecke. Sie war nichtmal einen Millimeter hoch und nen Durchmesser von..weiß ich nicht, auch nur maximal 1,5 Millimeter.

Nun, da ich das einfach sorglos mit einem Fingernagel gemacht habe, einfach nur gekratzt ist meine frage, ob ich doch i-was machen sollte.. es war am Zeigefinger und ich sehe da nichts. FSME müsste ich glaube noch geimpft sein. Ich war da in der nähe von Hannover.(natürlich in nem Dorf^^)

Liebe Grüße

...zur Frage

Zecke gebissen! -Bin ich noch gegen FSME geimpft?

Hallo liebe Community, heute wurde ich von ner Zecke gebissen und weis nicht ob ich noch gegen FSME geimpft bin. Deshalb bin ich in die Notaufnahme...

Unten im Bild ist mein Impfpass, aber ich blicke nicht in dem Arzt geschmirre durch, deshalb hoffe ich auf eure hilfe! Bin ich noch gegen FSME geimpft???

...zur Frage

Zeckenbiss! und keine Impfung. Hilft nach einen Biss noch eine nachträgliche Impfung?

hallo liebe leute.ich wurde gestochen, die zecke habe ich entfernt und mir ist aufgefallen das ich eig. schon längst geimpft worden sein sollte, habe sofort ein termin gemacht zur impfung(FSME) hilft das denn noch falls ich FSME jetzt schon in mir drinn habe ? ich will nicht behindert werden oder sowas was man da alles so hört- schnelle Hilffe, bitte. Danke schön .

...zur Frage

FSME Zeckenschutzimpfung JA oder NEIN?

Was hällt ihr von der FSME Zeckenschutzimpfung ???? Ich habe schon in der Schule gelernt dass man sich gegen die FSME impfen "soll"! Mittlerweile habe ich aber schon eine Menge,Menge von Menschen kennengelernt die sich extrem dagegen aussprechen (Förderung von Alzheimer,Zerstörung des Nervensystems usw...Pharmaindustrie....) Wie ist eure Meinung dazu!? Was sind eure Erfahrungen dazu? Danke!!!!

...zur Frage

Gestern von einer Zecke gebissen(hatte aber noch kein Blut gesaugt), aber seit ungefähr 5-6 Jahren nicht geimpft - wie schlimm?

Gestern war das erste Mal seit gefühlten 100 Jahren wieder mal sonnig, bin deshalb mit 2 Kumpels wandern gegangen - als wir am Ziel angekommen waren, hab ich am Oberschenkel eine Zecke gesehen und sie mit einem spitzen Stein runtergekratzt, war aber nicht mit Blut gefüllt. Ich hatte zwar die Grundimpfungen, aber keine Auffrischungsimpfungen. Kann was passieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?