Habe Angst dass ich zu viel an der Playstation sitze?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Naja ich (17) war früher in dem Alter nur draußen.. aber die Zeiten ändern sich. Wenn du jetzt also keine Probleme mit Schule und Hobbies hast ist das völlig in Ordnung.. Schau halt dass du nicht den ganzen Tag nur zockst, das gewöhnt man sich schnell an :P :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
robloxgamer 03.10.2017, 15:11

Jo,Danke für die antwort :)

0
leongende 03.10.2017, 15:11

Immer gerne^^

0

sowas sind meißtens ziemlich haltlose behauptungen. die ziehen sich die nummern meist aus dern fingern um den punkt rüberzubringen das man ja bessere dinge mit seiner freizeit machen könnte. 

Wenn da keine quelle oder sonstige begründung ist dann würde ich nix drauf geben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2h find ich definitiv noch ok. Vorallem wenn deine Noten oder andere soziale Verhältnisse nicht drunter leiden. Letztendlich ist es auch nur ein Hobby, wie jeder Sport und wenn es dir Spaß macht, spricht nichts dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst wenn andere Teile deines Lebens darunter leiden, spielst du zuviel. Ich glaube du hast es noch im griff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
robloxgamer 03.10.2017, 15:08

Ja,wie gesagt,ich schaffe es mit der schule und Hobbys,Freunde,...

0

Zock einfach soviel du willst solange es nicht den Rest deines Lebens irgendwie stört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du Freundschaften nicht vernachlässigst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich zocke von so 12:00 bis 21:00 mit essen und Toilette usw und bin 14 also ist eigentlich normal für mich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?