Habe Angst, dass eine Narbe bleibt!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo , ersteinmal ist das was du getan hast ein hilferuf(schrei) nach anerkennung, liebe oder was weiß ich und ich finde es schlimm das es menschen gibt die so etwas machen und ihrem körper solch schmerz und verstümmelung antun nur um hass oder liebe ausdruck zu geben. Nun zu deiner Frage auf keinen Fall die kruste abkratzen diie sich bildet sonst hast du zu 99% eine narbe, denn darunter befindet sich wundwasser und es ist ein heilprozess der sehr wichtig ist. ich rate dir verschiedene heilsalben zu benutzen und es zu verbinden damit du nachts nicht ausversehen daran kraztz.

PS: keine situation ist es wert sich körperliche Schmerzen selbst zuzufügen in ein paar Jahren hast du es vllt auch gecheckt

Schwarzkümmelöl (NICHT KÜMMELÖL - DAS SCHWARZ DAVOR IST ABSICHT) besorgen und draufmachen wenn es soweit verheilt ist. Das Narbengewebe wird dadurch butterweich und die Narben werden ziemlich schnell "unsichtbar" - zumindest aber wesentlich besser und vor allem verhärten sie nicht.

KEINE Narbe dürfte nicht klappen.

Da du noch jung bist (wirkt auf alle Fälle so auf mich), und Creme benutzt, wird da wohl keine richtige Narbe entstehen. Und wenn doch ist die auch bald weg.

wund und heil salbe und die kruste auf keinen fall selber abmachen sondern warten bis sie alleine abgeht sonst bleiben spuren....

Wie kann eine Kruste drauf sein, wenn die Wunde nicht geblutet hat..geht ja schlecht oder?

Hallo NanuNanax3 ,

In der Apotheke gibt es eine Narbencreme , die ist echt gut. Kostenpunkt : 09.95 € Name : sandoz creme

Viel Glück !

Was möchtest Du wissen?