Habe an der an haut sehr viele ausschläge woher kommt da?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallöle...

sieht aus wie eine Flechte... 

versuch es mal mit Kokosfett...  das wirkt durch die Laurinsäure antimykotisch und pflegt gleichzeitig die trockene Haut... außerdem lindert es den Juckreiz..

Für die Anwendung auf der Haut reicht Palmin... du musst also kein teures Kokosfett kaufen...

Entweder du gibst einen Würfel davon ins Badewasser oder du reibst die Stellen direkt damit ein. 

Nebenwirkungen gibt es keine...

Lieben Gruß vom Saurier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reynier21
07.10.2016, 14:35

Und wie lange geht es ca. bis es an allen Stellen abgeheilt ist ?

0
Kommentar von reynier21
07.10.2016, 14:49

Oke danke :)

0

Wie Saurier61sagte, könnte das eine Flechte sein, evtl. Psoriasis (Schuppenflechte). Gehe bitte unverzüglich zu einem Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vielleicht etwas schnell einen Termin beim Dermatologen machen um genau festzustellen was das sein Könnte. Sieht jedenfalls nicht normal aus ( will dir jetzt auch keine Angst damit einjagen) habe mit sowas nicht so große Erfahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meint denn dein Hautarzt, wo das herkommt? Neurodermitis oder eine Allergie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So sieht das bei meinem Kind auch aus. Weiß den Namen davon jetzt nicht. Zinksalbe hilft bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saurier61
07.10.2016, 14:56

Röschenflechte? die ist nicht ansteckend..  die Zinksalbe hilft nur gegen den Juckreiz... 

0
Kommentar von wurstbemmchen
07.10.2016, 15:02

Ne, glaub eher Neugeborenen schuppenflechte. Rötungen gehen damit weg.

0

Was möchtest Du wissen?