habe am 17.4 meine kündigung bekommen dadie firma am 30.6 schließt,drinnen steht das mein letzter arbeitstag der 30.6wäre kann ich davor nochmalgekündigt werden

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fragst Du ob Du noch zu einem früheren Termin gekündigt werden kannst oder willst Du selbst vorher kündigen?

Wie lange ist Deine Kündigungsfrist?

Wenn Du mit Deiner Kündigungsfrist zu einem früheren Termin kündigen willst und die Frist reicht aus, geht das selbstverständlich. Ist die Kündigungsfrist zu lang um das Arbeitsverhältnis früher zu beenden, frag nach einem Aufhebungsvertrag. Der AG wird da ja wohl nicht viel dagegen einzuwenden haben.

Hexle2 24.04.2017, 08:18

Ich meine ob mich die firma vorher kündigen kann ohne was angestellt zu haben

Wie lange ist Deine Kündigungsfrist?

Auf einen früheren Termin kann die Firma Dir nur kündigen, wenn Deine Kündigungsfrist nicht länger als einen Monat zum Monatsende ist und der Betrieb schon am 31. Mai schließen würde.

 

2
Sissi321 24.04.2017, 08:26
@Hexle2

Ich habe 1 monat kündigungsfrist habe die kündigung am 17.4 unterschrieben letzter arbeitstag 30.6 

0
Hexle2 24.04.2017, 08:31
@Sissi321

Warum sollte der Betrieb Dir zu einem früheren Termin kündigen?

Die Firma schließt zum 30. Juni und zu diesem Termin wurde Dir betriebsbedingt gekündigt. Ohne Anlass kann man Dir jetzt nicht zu einem früheren Termin kündigen.

3

Sollte der Vertrag durch deine Kündigung früher enden kannst/solltest Du das tun.

Vorausgesetzt Du hast einen neuen Job natürlich.

Na sie können dich vielleicht auch fristlos kündigen, kommt auf den Vertrag an und was Du so anstellst.

Ich meine ob mich die firma vorher kündigen kann ohne was angestellt zu haben

Was möchtest Du wissen?