Habe Abofalle, wer kann helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist jetzt schon die zweite Frage die so ein betrügerisches Verhalten einer Webseite beschreibt. Hast Du eventuell noch die URL in deinem Browser-Verlauf, damit man die Seite mal genauer untersuchen könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst:

  • Drittanbietersperre einrichten
  • schriftliche Kündigung dieses Abos an Klarmobil schicken mit der Begründung, dass du es nicht abgeschlossen hast
Danach:
  • Anzeige bei der Polizei wegen Betruges erstatten
  • Ein Virenscanner und ein Adblocker wären empfehlenswert.
  • Verlauf löschen
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klugshicer
24.04.2016, 10:09

Nein keine Kündigung, denn man kann (oder sollte) nur einen wirksamen Vertrag kündigen. Ich würde den Vertrag an sich anfechten bzw. in Frage stellen dass ein Vertrag zustande gekommen ist.

1

Was möchtest Du wissen?