Habe 5 muttermale im gesicht(junge). Ich sehe eigentlich richtig gut aus...

12 Antworten

Also ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das wirklich so schlimm ist. Ich finde Muttermale nicht hässlich und außerdem kommt es mir persönlich auch viel mehr auf die Ausstrahlung an, wie z.B. schöne/freundliche Augen und wie du dich gibst. Wenn du dich selber akzeptierst und dich wohl in deiner Haut fühlst, dann wirst du gleich viel positiver wahrgenommen. Wenn du von Anfang an negativ an die Sache rangehst und zu sehr an so Sachen wie deine Muttermale denkst, dann spürt das dein Gegenüber. Eine positive Ausstrahlung kann "Schönheitsfehler" überdecken. Und ganz ehrlich: ein Mädchen, das nur nicht mit dir ausgeht, weil sie irgendwelche Muttermale stören, ist es doch sowieso nicht wert!

also ich finde so schlimm hört es sich nicht an ich glaub auch cnith das es so schlimm ist wenn es kleine muttermale sind dann ist das ganz oke finde ich aber große finde ich auch nicht so toll ich habe auch 2 mutter mal im gesicht und ich mag die :)

Ich denke zwar dass das eigentlich eine Umfrage ist und hier nciht hingehört, da du aber offenbar wirklich ein Problem damit hast und Rat suchst werde ich mal nicht beanstanden.

Dein Gesicht ist dein Gesicht. Deine Muttermale gehören dazu wie der Rest davon auch. Ich glaube sie sind für dich störender als für andere da du dich hineinsteigerst. Wenn sie jetzt einfach nicht mehr hättest, würde dann nicht ein Teil von dir fehlen? Ein Charakterristika. Etwas was dich auf gewisse Weise noch einzigartiger gemacht hat?

Versuche mit dir selbst klar zu kommen und sei positiv, dann ist es anderen völlig egal wo du Muttermale hast, denn was sich einprägt ist nicht das äußerliche.

MUTTERMALE hässlich?

Ich habe insgesamt 4 Muttermale die mich stören eins genau zwischen den Augenbrauen (sieht aus wie ein inderpunkt😒) dann noch 1 am Oberkörper, Bauch und Rücken. Ich wollte fragen findet ihr sowas arg hässlich (bitte Großteil Mädchen antworten) weil ich bin momentan einfach sehr unzufrieden mit Ihnen. Und ich fühle mich nicht wohl Vorallem das hinten steht Realiv weit ab. Ich Danke im Voraus schon für eure Antworten.

...zur Frage

Mich stört mein Muttermal?

Hab ein Muttermal am Dekollte und es stört mich. Ich würde so gern Halsketten tragen aber das sieht damit immer komisch aus. Hautärtztin sagt dass es nicht notwendig ist es zu entfernen.
Seit ihr auch dass das blöd aussieht? Oder ist das egal?

...zur Frage

Machen muttermale hässlich?

Hey ich wollte mal nachfragen ob ihr mädchen (ich bin 14) mit muttermal über der oberlippe hässlich findet?

...zur Frage

Schlimm Muttermale auf brustbereich zu haben?

Also diese Frage geht eher so an die Jungs, und zwar hab ich paar Muttermale oben auf der brust und finde die nicht so schön. Meine Frage ist jetzt ob ihr das bei einem 16 Jährigem Mädchen schlimm oder ekelhaft findet?

...zur Frage

Sind zu viele Muttermale hässlich?

Hey, ich bin ein junge und bin 16. Zu meiner Frage: Ich habe wirklich sehr viele Muttermale am Oberkörper, so wie am Hals und im Gesicht (Foto dabei). Mit Mädchen ist bisher noch nie wirklich was gelaufen bis auf 2-3 Ausnahmen, wo es gefunkt hat, aber nichts gelaufen ist. Ich fühle mich sehr hässlich und das aufgrund meiner Muttermale, gerade im gesicht. Ich denke dann oftmals, dass ich zu hässlich bin für Mädchen und deshalb nie eine Freundin haben werde. Ich wundere mich aber, dass ich noch nie deswegen beleidigt (wegen der muttermale) wurde, sondern viele finden dass überhaupt nicht schlimm. Jetzt möchte ich eure Meinung dazu hören. Seid bitte ehrlich! Danke im Vorraus. :) Foto ist das Profilbild

...zur Frage

ein Junge sein?

Ich weiß nicht genau wie ich das fragen soll, ich bin offiziell ein Mädchen kleide mich wie ein Junge und habe mir letztes Weinachten einfach die Haare kurz schneiden lassen. Ich wollte es schon sehr lange, aber ich habe leider sehr krasse psychische Probleme ...erst vor einem Jahr hat ein Lehrer naja es irgendwie mitbekommen und sich über meine Schultüte informiert, obwohl er kein Fachlehrer ist und mit ihm kann ich auch richtig gut reden. Er hat mich dann offen darauf angesprochen, ob ich darüber nachdenke ein Junge sein möchte und es überhaupt nicht schlimm ist. Naja ich würde schon immer gehänselt, weil ich Jungen-Klamotten trage, aber ich habe es lange verdrängt, einfach weil ich es nicht so einfach hatte. Jetzt hat er erzählt das ich zu so einer Gruppe gehen kann, einfach zuhören und mich schlau machen kann, er würde auch mit kommen. Mein Problem ich habe krasse Panikattacken und bei fremden Menschen fällt es mir sehr schwer und ob ich wirklich fragen soll ob er mitkommt, weiß ich nicht ...möchte niemanden stören.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?