Habe 4 große Dachfenster. Kann eine Sonnenschutzfolie die Sonnenstrahlung wirksam verringern?

9 Antworten

Die Sonnenschutzwirkung ist bei Fensterfolien höher als bei Innenrollos, weil die Wärme am Fenster reflektiert wird. Nachteil ist ,dass weniger Licht durchkommt. Hier kann man kostenlos Muster bestellen und die Folien vor dem Kauf ausprobieren

https://de.windowfilms-online.com/fensterfolie

Bei Dachfenstern muss die Folie auf die Aussenseite verlegt werden. Solarcontrol Sonnenschutzfolien eignen sich bestens dafür. Durch die Aussenmontage kann kein Glasbruch entstehen. Wichtig ist auch das das verlegte Folienteil mit einem Polymeer versiegelt wird.

Sonnenschutzfolie solarcontrol - (Sonne, Beschattung, Sonnenschutzfolie)

Bei Dachfenstern muss mit einer Aussenfolie beschichtet werden. Damit erzielt man den höchstmöglichen Wirkungsgrad. Ausserdem wird Glasbruch dadurch verhindert. Wichtig ist auch die Folienteile nach dem anbringen zu versiegeln z.b. mit einem Polymeer. Spezielle Solarcontrol Folien sind dafür bestens geeignet wie SC 80 XSR. Gruß Bernhard

Markise Solidux und Hansemarkisen?

Hallo, wir wollen uns eine Markise zulegen und haben nun unter anderem Angebote für Markisen der Firmen Solidux und HanseMarkisen. Hat jemand Erfahrungen mit einer von diesen?

...zur Frage

Welches Velux Dachfenster im Tausch zu Roto Dachfenstern?

Hallo wir besitzen drei Roto Holz Dachfenster mit folgenden Größen : 847 aw 9/16 847 aw7/16 und 847 aw 7/14 An allen drei Dachfenstern ist die innere Gummidichtung geschrumpft und sitzt nicht mehr sauber in den Ecken so dass Feuchtigkeit eindringen kann. Kann diese Gummidichtung ohne großen Aufwand getauscht oder ersetzt werden?

Zudem haben wir in ein bis zwei Jahren eventuell vor die Dachfenster komplett durch Velux Fenster ersetzen zu lassen. Gibt es hierfür im Tausch 1 zu 1 VELUX Dachfenster ohne große nacharbeiten und was würden diese Kosten?

...zur Frage

Wie beschatte ich meine Terasse richtig?

Hallo, wir haben gebaut und wohnen mittlerweile einen Monat in unserem schönen neuen Domizil. Unsere Süd-Terasse ist wunderschön. Doch leider haben wir das Problem, dass sich hier ganz fürchterlich der Wind fängt, was uns ziemlich unglücklich macht. Denn ein normaler Sonnenschirm kippt uns um. Der ist mittlerweile dadurch kaputt gegangen. Jetzt haben wir einen neuen Ampelschirm gakauft und waren total happy, weil dass ja eigentlich halten müsste, durch die Bodenplatten (4 Stück!!!). Dachten wir zumindest. Denn heute -trotz wunderschönen Sonnenschein- ist es auf unserer Terasse absolut windig und auch dieser Schirm kippte bereits 2 mal um. Ehrlich gesagt bin ich am verzweifeln. Wir würden so gerne bei diesem Wetter mit unserem Sohn (2 1/2 J) draussen sitzen, ist aber nicht möglich, weil die Sonnen auf die Terasse "ballert".

Habt ihr also Tips und/oder Anregungen, was wir da unternehmen können?

Diese Sonnensegel werden doch an das Hausmauerwerk befestigt, oder? Denn das möchte ich vermeiden, bei einem neuen Haus.

Vielen Dank schonmal und einen sonnigen Sonntag euch allen!

...zur Frage

Fliegenschutz beim Dachfenster?

Hallo Leute!

ich habe ein Problem! ich brauche dringend ein Fliegengitter,

jedoch habe ich ein Dachfenster und das ganze gestaltet sich ziemlich problematisch weil direkt über dem Rahmen die Decke ist und man keine großen vorrichtungen anbauen kann.... hat jemand einen Vorschlag? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?