Habe ich Panikattaken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hört sich schon danach an aber mach dir jetzt nicht gleich Mega viele Sorgen. Wenn dir sowas passiert Versuche auf deine Atmung zu achten atme regelmäßig ganz ''normal'' ein und aus, mir hilft es oft wenn ich meine Hände mit etwas beschäftige zB noch kurz mit dem Handy ablenken oder denken was morgen alles zu tun ist. Ansonst gib es in der Apotheke bachblüten rescue Zuckerl die sind rein pflanzlich und beruhigen etwas , helfen mir ziemlich gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann nur ein Arzt helfen, entweder Kardiologe (Herzspezialist) oder ein Endokrinologe (Schilddrüsenspezialist). Auf gehts zum Onkel Doktor ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst du schonmal beim Arzt?
Würde ich dir dringendst empfehlen, wenn du Herzprobleme hast. Sowas kann zuschnell böse werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verii1003
02.07.2014, 21:42

Man hofft nicht das sie mit ihren 13 Jahren schon Herzprobleme hat... Da liegt eine Panikattacke deutlich näher

0

Was möchtest Du wissen?