HABE ICH KREBS! :O :(

9 Antworten

Es ist doch super, dass Du schon eine Frauenärztin hast, die sogar schon mal Deine Brust untersucht hat. Besser geht es doch gar nicht in Bezug auf Deine medizinische Versorgung. Die Ärztin wird sich damals Notizen gemacht haben, wie groß die Zysten waren und an welcher Stelle. Jetzt wird sie Dich wieder abtasten, eventuell eine Ultraschall-Aufnahme machen und Dich ganz vielleicht zur Mammographie schicken: dabei wird die Brust geröngt, das ist nicht schlimm.

Es ist recht wahrscheinlich, dass diese Zysten durch die ganzen Hormon-Veränderungen in Deinem Alter auch verändert haben: vielleicht mit Wasser gefüllt, oder sie wachsen und schrumpfen im Zyklus. Das soll die Ärztin abklären. Es kann sein, dass sie vorschlägt, dass Du eine Weile die Pille nimmst (vielleicht auch durch-nimmst, ohne Pause) damit Deine Hormone nicht so stark schwanken. Besprech das mal mit ihr.

Und mach dich wg. Brustkrebs nicht verückt: Ich verstehe, dass Du Dir Sorgen machst, aber das Beste, was Du machen kannst, ist zur Ärztin zu gehen. Wahrscheinlich handelt es sich in Deinem Alter um keinen Krebs. Falls doch, ist Brustkrebs heute sehr sehr gut behandelbar. Es gibt viele Frauen, junge und alte, die Brustkrebs hatten und als "geheilt" gelten. Auch nimmt man heute fast nie mehr eine Brust komplett ab. Also geh zu Deiner Ärztin, sie wird es bestimmt schaffen, Dich zu beruhigen.

Danke für deine Antwort :) Du hast mir gerade echt die Angst genommen. Ja ich werde jetzt meinen Mut zusammenfassen und mit meiner Mutter reden damit sie einen Termin vereinbaren kann. Vielen herzlichen Dank nochmal für deine Antwort :)

0

Nun mal nicht gleich in Panik ausbrechen. Es ist natürlich nichts unmöglich, aber eine Brustkrebserkrankung bei einer 14jährigen ist schon sehr unwahrscheinlich. Trotzdem solltest du baldmöglichst zur FA gehen und den Knubbel untersuchen lassen.

Viellicht, Krebs ist auch erblich. Ich habe mal gehört das Aluminium in Deos Krebsfördernd sind, also Steig lieber auf andere Deos um. Sonst geh zum Arzt, wenn auch nur die Vermutung besteht Krebs zu kriegen dann sollte man zum Arzt!

Was möchtest Du wissen?