Habe ich krebs?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wahrscheinlich hast du entweder bestimmten Stoffmangel oder eine Harmlose Erkrankung. Ich will dir keine Angst einjagen, dies könnte aber auch einem Schilddrüsen Problem liegen, hat meine Schwester auch, nur fallen ihre nicht alle Haare aus. Sie hat dann bloß nicht so einen dichten Haarwuchs wie andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke euch! Ihr habt mir echt geholfen, werde aber trotzdem mal zu meinem Hausartzt  gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eh meine Tante hat  wegen den Krebs medikamenten ihre Haare verloren. Also glaub ich mal dass es was anderes ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AhsMurderHouse
10.11.2016, 21:18

Also wegen den Medikamenten und der Krebstherapie

0

Wenn Krebspatienten Haare verlieren, liegt das an den Medikamenten, die sie nehmen und nicht am Krebs selbst.
Also hast du kein Krebs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein :)

Und das ein Krebskranker meistens keine Haare hat, liegt an den Medikamenten. Aber es ist SEEEHR unwarscheinlich dass du Krebs hast. 

Lg. ReepZ | Nick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.


Jeder User wird sich hier hoffentlich hütten, dir eine Krebserkrankung aufgrund ausfallende Haare und via Ferndiagnose zu diagnostizieren.


Haarausfall kann unterschiedliche harmlose Ursachen haben, hier könnte man sich an seinen Hausarzt wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haarausfall bekommt man nicht vom Krebs, sondern von der Chemotherapie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?